Bedruckte Werbeartikel schaffen Aufmerksamkeit und Umsatz

Bedruckte Werbeartikel sind heutzutage das Salz in der Suppe eines aktiven und erfolgreichen Marketings. Gleich, welcher Branche Ihr Unternehmen angehört, können Sie mit einem Werbeartikel, der beispielsweise Ihr Logo oder Ihren Slogan aufweist, viel Aufmerksamkeit und auch Kundenbindung schaffen. Bedruckte Werbeartikel können günstig und professionell bei entsprechenden Dienstleistern geordert werden, die sich auf diesen Bereich des Marketings spezialisiert haben.

Powerbanks bedruckt

Bedruckte Werbeartikel: in allen Branchen ein effektives Werbeinstrument

Bedruckte Werbeartikel sind für Unternehmen jeglicher Branche und Größe ein profundes Mittel, um vor allem Kunden langfristig an sich zu binden. Die Werbeartikel dienen nicht nur dazu, dass sich Ihre Kunden allgemein positiv erinnern, sondern überzeugen die Kunden und potenziellen Kunden stets aufs Neue davon, dass die eigenen Produkte, Leistungen und Services im Wettbewerb ganz vorne stehen. Es ist fürwahr schwerer und mit mehr Arbeit verbunden, neue Kunden von den eigenen Leistungen zu überzeugen als bereits bestehende Kunden zu pflegen.

Deshalb überlegen Unternehmen, mit welchen Maßnahmen auf gleichermaßen effektive wie auch effiziente Weise Neukunden angesprochen werden können, also welche Werbemaßnahme hier am besten greift. Schnell kommen Sie, wenn Sie diese Überlegungen anstellen, auf das Thema bedruckte Werbeartikel, denn mit diesen kann ein relativ hoher Werbedruck aufgebaut werden bei gleichsam eher niedrigen Kosten. Aus diesen Gründen investieren Unternehmen heute einen beachtlichen Teil ihres Werbebudgets in bedruckte Artikel.

Wenn bedruckte Werbeartikel eingesetzt werden, ist wie bei jeder anderen Form von Werbung auch ein gewisses Maß an Fingerspitzengefühl von Ihnen gefragt: In welchem Ausmaß werden die Werbeartikel eingesetzt? Welche Kunden erhalten welche Werbeartikel? In welchem zeitlichen Turnus werden die Werbeartikel vergeben? Mit Werbeartikeln können diese Stellschrauben sehr genau justiert werden, dies ist mit Sicherheit ein großer Vorteil dieses Werbeinstruments.

Bedruckte Werbeartikel in vielschichtigen Variationen

Bedruckte Werbeartikel können Sie in vielen verschiedenen Variationen ordern. Der bedruckte Werbeartikel erhält dabei das von Ihnen gewünschte individuelle Design. Bei entsprechend professionellen Anbietern wie maxilia.de erhalten Sie in bester Qualität Ihren bedruckten und fertigen Artikel. Bei maxilia.de kommt das Unternehmensclaim „Wir helfen Ihnen zu werben!“ nicht von ungefähr, denn der Anbieter für individuelle Werbeartikel weiß aus Erfahrung, was einen exzellenten Werbeartikel ausmacht. Bedruckte Werbeartikel können hier in ganz unterschiedlicher Weise mit verschiedensten Produkten angefertigt werden. Eine kleine Auswahl an Produkten, die bedruckt werden können:

Einem spezialisierten Full-Service-Dienstleister wie allesdrucker.de ist es wichtig, dass alle Unternehmen von den Services profitieren können. Daher werden etwa Lieferanten sorgfältig hinsichtlich des wichtigsten Kriteriums Preis-Leistungsverhältnis ausgewählt. Es können kleine Betriebe ebenso wie Großunternehmen das äußerst vielfältige Angebot an Artikeln wahrnehmen. In dieser Weise ist es zum Beispiel möglich, ebenso kleine Auflagen wie auch großauflagige Bestellgrößen von dem eigenen Artikel bzw. bedruckten Produkt zu ordern.

Damit ist sowohl gewährleistet, dass auch kleine Unternehmen von dem Angebot profitieren können als auch dass die Artikel je nach Zweck in verschiedenen Losgrößen eingesetzt werden können. Neben den oben aufgelisteten Produkten existiert eine weitere, sehr große Auswahl an Produkten, die zu Werbezwecken bedruckt werden können. Sie haben also die Wahl, welches Produkt Sie Ihren Bestands- und Neukunden sowie potenziellen Kunden schenken und welchen Artikel Sie individuell bedrucken lassen wollen.

Logodesign

man and woman working in the office. collaborative teamwork.

Bedruckte Werbeartikel individuell erstellen lassen

Bedruckte Werbeartikel sind individuelle Geschenke meist im B2B-Sektor. Und dass es in diesem Zusammenhang wichtig ist, dass es sich um ein Geschenk handelt, kann auch aus werbepsychologischer Perspektive gut begründet werden. Bereits als Kind erlernen wir, dass es Geschenke zu besonderen Anlässen quasi als Belohnung gibt. Dieses psychologische Muster wirkt auch noch im Erwachsenenalter.

Mit anderen Worten: Mit einem geschenkten Produkt, das dem Bedürfnis des Kunden entspricht, wird das Unternehmen dem Kunden auf emotionale Weise näher gebracht. Werbung und beispielsweise das Claim/der Slogan wirken auf diese Weise besonders gut. Kleine Werbegeschenke triggern somit aus psychologischer Sicht das Belohnungssystem des Gehirns und die Kunden werden durch die Ausschüttung von Botenstoffen zum Handeln bewegt, hier zum Beispiel zum Kauf von Produkten des werbenden Unternehmens. Ebenso aktivieren die geschenkten Artikel den Beschenkten bzw. Kunden durch das haptische Erlebnis. Verbinden Sie das kleine Geschenk oder den Giveaway beispielsweise mit einem Event, so wird der Kunden, der das kleine Präsent erhalten hat, durch dieses stets auf positive Weise das Event in Erinnerung rufen, und so auch Ihr Unternehmen.

In der Regel ist es zudem so, dass bedruckte Werbeartikel, die von Ihren Kunden auf positive Weise angenommen werden, nicht nur den Geschmack des Kunden treffen, sondern auch einen Nutzwert für diesen besitzen. Bedenken Sie zum Beispiel hierbei, dass ein Produkt, welches nahezu täglich genutzt wird, ein hohes Potenzial für viele Sichtkontakte bietet. Es wird mit einem individuellen Werbeartikel somit auf sehr günstige Weise ein sehr effektives Werbemedium geschaffen.

Fazit: Werbeartikel sind rundum eine wertvolle Werbemaßnahme

Bedruckte Werbeartikel sind ein sehr wirkungsvolles Werbeinstrument. Relativ wenig in der Marketingliteratur behandelt, besitzen sie heute jedoch eine enorme Bedeutung als Marketinginstrument im erfolgreichen Marketing-Mix. Bedruckte Werbeartikel besitzen, in richtiger Weise eingesetzt, eine sehr hohe Werbewirkung – so zum Beispiel durch den täglichen Einsatz beim Kunden. Ein klassisches und typisches Beispiel ist der Kugelschreiber, der zudem ein sehr günstiges Werbemedium darstellt.

Es besteht insgesamt eine sehr große Vielfalt an möglichen Produkten, die als bedruckte Werbeartikel verwendet werden können. Die sehr gute Werbewirkung lässt sich auch psychologisch begründen. Das kleine Geschenk kann der (potenzielle) Kunden stets in Verbindung mit dem Unternehmen bringen und auch mit seinen positiven Erlebnissen, die er mit diesem Unternehmen hatte – beispielsweise bei einem Event.

Wissenswertes zu Schlüsselbänder / Lanyards

schlüsselbänder und LanyardsSchlüsselbänder (auch Lanyards genannt) gehören zur Familie der Werbeartikel. Das sind kleine Geschenke, die an Kunden oder Interessenten vergeben werden. Der Vorteil dieser Präsente besteht darin, dass sie erstens nicht aufdringlich wirken und dem Kunden zweitens darüber hinaus einen praktischen Nutzen bringen.

Machen Sie Ihren Kunden eine Freude

Um erfolgreich zu sein, müssen Sie Werbung machen. Das ist einerseits ganz selbstverständlich und nicht zu leugnen. Andererseits begibt sich jeder, der Werbung macht, auch auf dünnes Eis. Denn in der modernen Zeit gibt es einfach zu viel davon. Längst hat Werbung nicht mehr nur einen positiven Effekt und weckt Kauflust bei den Kunden. Im Gegenteil, nicht selten wirkt sie regelrecht abtötend auf den Nerv des Kaufens. Das hat unterschiedliche Gründe, aber einer davon hängt sicherlich mit dem Grundsatz zusammen, dass Werbung am besten durch die Wiederholung wirkt. Und so wird sie wiederholt. Immer und immer wieder. Ob der Kunde damit einverstanden ist oder nicht, wird nicht hinterfragt, kann auch gar nicht hinterfragt werden, Streuverluste müssen Kauf genommen werden.

Sie können aber auch auf eine ganze andere Art und Weise Werbung machen. Und dabei Verluste erfolgreich vermeiden. Werbung wirkt nicht nur durch die Wiederholung, sondern auch durch Kundenutzen. Den sieht er aber häufig nicht, wenn er ungefragt mit Werbebotschaften bombardiert wird. Wenn Sie ihren Kunden dagegen kleine Geschenke machen, auf denen dezent Ihr Logo oder Firmenname verewigt ist, stört das nicht, es bringt Nutzen, ist praktisch und hilft. Schlüsselbänder gehören ganz klar zu den favorisierten Giveaways, sie haben sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Accessoire entwickelt. Jeder, der schon einmal die ganze Wohnung oder das komplette Haus auf den Kopf stellen musste, weil er seinen Schlüsselbund verlegt hat, weiß den Nutzen von Schlüsselbändern zu schätzen. Sie werden einfach an einen Haken der Gardrobe gehängt und kommen so nicht weg.

Prächtige Farbenvielfalt bei Schlüsselbänder

Sie haben viele Vorteile, wenn Sie sich für Ihre Kunden Schlüsselbänder anfertigen lassen. Der Kundenutzen steht im Vordergrund, aber die Produktion ist auch nicht teuer. Für Geschäftsleute ist das durchaus von Bedeutung, denn die Budgets sind heutzutage nicht selten sehr übersichtlich gestaltet, also muss man genau planen, was wofür ausgegeben werden kann. Lanyards gibt es in einer großen Auswahl und Farbenpracht. Sie wirken optisch ansprechend und werden gern genommen, wenn man auf Konzerten, Messen, Events oder Sportveranstaltungen unterwegs ist. Dabei bieten sie gleichzeitig genügend Fläche, um Ihren Firmennamen oder Ihr Logo darauf drucken zu lassen. Inzwischen werden Schlüsselbänder übrigens nicht nur für Schlüssel verwendet, man kann sie auch nutzen, um Messe- oder Presseausweise zu tragen und jederzeit vorzeigen zu können. Und selbst Handys sind immer wieder an Schlüsselbändern befestigt.

Wer sich bereits einen guten Namen gemacht hat, kann sogar Profit aus Schlüsselbändern ziehen. In vielen Shops findet man immer wieder Lanyards von großen und bekannten Marken, die nicht verschenkt, sondern sogar verkauft werden. Ein untrügliches Zeichen dafür, dass Schlüsselbänder nicht nur gern genommen werden, sondern als Modeartikel und Identifikationsmittel Wirkung zeigen. Doch die Idee, die hinter Schlüsselbändern steckt, ist natürlich eine andere. Sie dienen als Mittel, um dem Kunden gegenüber Wertschätzung zu zeigen und ihm gleichzeitig zu vermitteln, dass man ihm helfen will.

Das kann nicht nur mit Lanyards geschehen, sondern auch mit Schlüsselanhängern, mit Stiften, Maßändern, T-Shirts oder Caps. Es ist letztlich nur entscheidend, dass Ihr Kunde das Gefühl bekommt, etwas Nützlichen von Ihnen erhalten zu haben. Ein Schlüsselband bringt ihm diesen Nutzen. Bevor Sie Ihre Schlüsselbänder aber verkaufen, sollten Sie zunächst einmal abwarten, bis sie weltweit soviel Ruhm und Ehre erarbeitet haben, dass die Kunden gern dafür bezahlen, Ihr Lanyard um den Hals zu tragen. Bis das der Fall ist, verschenken Sie Ihre Schlüsselbänder doch besser.

Bedruckte Werbeplanen – Allrounder der Außenwerbung

Es gibt eigentlich keinen Platz, an dem man sie nicht finden könnte. Die Werbeplane ziert Häuserfassaden, Stell- und Plakatwände, sie ist auf Zäunen zu finden, im Fußballstadion und auf Europas Straßen ist sie ebenfalls zuhause, wenn sie auf großen und wuchtigen LKW Firmennamen und Firmenlogo von A nach B fährt. Kurz: Werbeplanen sind wahre Allzweckwaffen, die Ihre Werbung ins rechte Licht rücken können.

Werbeplanen Druck

Werbeplanen müssen passen

So zahlreich wie die Branchen, die Werbeplanen nutzen, sind auch die Möglichkeiten, wie sie eingesetzt werden können. Erlaubt ist im Grunde alles, was gefällt, allerdings sollte Ihre Werbung zur Zielgruppe passen. Schauen wir uns doch einmal zwei gänzlich gegensätzliche Unternehmen an.

Knallig bunt und anspringend

Hüpfburgen sind der Renner für Straßen- oder Kinderfeste. Doch wenn Sie ein Unternehmen betreiben, das sich auf Hüpfburgen und andere Unterhaltungsartikel spezialisiert hat, heißt das noch lange nicht, dass Ihre Auftragsbücher brummen. Schließlich sind Sie nicht allein am Markt. Doch einen wesentlichen Vorteil haben Sie in dieser Branche. Die Konkurrenz sitzt in ihrem direkten Umfeld. Niemand aus München wird einen Hüpfburgen-Anbieter aus Norddeutschland anreisen lassen und umgekehrt. Der finanzielle Aufwand stände in keinem Verhältnis zum Ergebnis. Je nachdem, wo Sie Ihren Firmensitz haben, kann es sein, dass – besonders in Großstädten – der Markt recht groß ist. Die Zahl der Anbieter aber auch.

Mit Werbeplanen können Sie Ihre Zielgruppe exakt ansprechen und erreichen. Nehmen wir einmal an, in der Nähe einer Neubausiedlung für Ein- und Zweifamilienhäuser befindet sich ein großes Baustellengerüst. Sie könnten es nutzen, um ein von Natur aus hässliches, aber eben auch auffälliges Gerüst zu verschönern und Ihre Botschaft an Familien zu richten. Die wohnen gleich nebenan, denn in den seltensten Fällen treffen Sie in Neubausiedlungen Singles ohne Kinder an. Nun muss das Motiv auf Ihrer Werbeplane natürlich auch zur Zielgruppe passen. Kinder lieben das Bunte, Verspielte, deshalb sind es Kinder. Also tragen Sie ruhig ein bisschen dicker auf und zeigen Sie Pepp in Ihrer Werbung.

Die Herausforderung besteht darin, alles hell und farblich ansprechend zu gestalten, aber auf Überladung der Plane zu verzichten. Alles muss also einerseits aufgeräumt und übersichtlich sein. Andererseits Kinder und Eltern gleichermaßen ansprechen und viel Dynamik zeigen.

Werbeplanen – Seriös und beruhigend

Ganz anders als bei Hüpfburgen verhält es sich, wenn Sie ein Bestattungsunternehmer sind. Sicher, der Kontrast ist jetzt wirklich sehr deutlich, aber um die Unterschiede zwischen Branchen aufzuzeigen, ist das umso besser. Ein Bestattungsunternehmer wählt für seine Werbeplane wenig Farben, es sei denn, er hat vor, ein wirklich gewagtes Experiment zu starten. Die Plane ist nur sparsam mit Grafik oder Text versehen und soll in erster Linie eines vermitteln: Beruhigung und Seriosität.

Wer einen Bestattungsunternehmer aufsuchen muss, hat einen Trauerfall zu verarbeiten und braucht jemanden, der ihm dabei hilft, zumindest, wenn es darum geht, Formalitäten zu erledigen. Das bedeutet aber nicht, dass Sie sich als Familienersatz präsentieren, Ihre Werbeplane muss also einen Mittelweg wählen, die Menschen anspricht, die einen Verlust verarbeiten müssen, ohne dabei zu intim zu wirken.

Sie brauchen bedruckte Werbeplanen – Wir sind für Sie da!

Es wird deutlich, dass eine Werbeplane ein ausgezeichnetes Mittel ist, um Werbung zu machen. Aber auch eines, das mit Bedacht gestaltet werden muss. Wir sind Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Werbeplane auf allen Ebenen behilflich und sorgen dafür, dass Sie eine Plane erhalten, die Ihren Ansprüchen genügt. Unsere Werbeplanen sind robust und langlebig, sie werden mit hochwertigen Maschinen und Tinten bedruckt und werden mit Halterungen und Befestigungen geliefert, auf die Sie sich verlassen können.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen persönlichen Service an. Wenn Sie Beratung oder Hilfe brauchen, sind unsere geschulten Mitarbeiter für Sie da und unterstützen Sie mit Rat und Tat. Die Entscheidung, mit einer Werbeplane auf sich aufmerksam zu machen, ist eine gute Entscheidung gewesen. Die, Ihr Vorhaben bei uns zu realisieren, ist es auch.

Fotoleinwand günstig online bestellen

Das Lieblingsfoto auf dem Nachtschrank oder im Wohnzimmerregal mag früher einmal ein angemessener Platz gewesen sein. Doch die Zeiten ändern sich und mit ihnen auch die technischen Möglichkeiten. Heute können die schönsten Bilder einfach auf einer hochwertigen Fotoleinwand verewigt werden. Der Effekt hat etwas Kunstvolles und natürlich Stilvolles, die Bilder kommen auf eine außergewöhnliche Weise zu ihrer vollen Entfaltung. Wenn man ein paar Dinge beachtet, bevor man sich die Fotoleinwand bestellt, kann auch nichts schiefgehen und man erlebt keine Enttäuschungen.

Fotogeschenke

Die Fotoleinwand wirkt überall

Längst hat sie die Wände nahezu überall erobert. Die Fotoleinwand hängt in Wohnzimmer, in Schlafzimmer, aber auch in vielen Unternehmen und Büros wird ihre Wirkung genutzt, um die Arbeitsatmosphäre zu verbessern oder den Kunden ein einladendes Ambiente zu vermitteln. Wie genau aber funktioniert das überhaupt mit der Fotoleinwand? Im Grunde ganz einfach. Wenn Sie Ihr digitales Lieblingsfoto ausgesucht haben, wird es ausgedruckt und auf einen Holzrahmenkeil gespannt. Gedruckt wird das Foto auf Leinen, einem ausgesprochen weichen und feinen Material. Es muss übrigens nicht unbedingt das eigene Foto sein, das auf die Fotoleinwand kommt. Natürlich kann man sich auch aus einer Vielzahl an vorgefertigten Fotos entscheiden. Viele Kunden entscheiden sich jedoch für eigene Bilder. Schließlich sind sie Unikate, es gibt sie kein zweites Mal.

Ein wenig Wissen rund um die Fotoleinwand

Sie müssen nicht viel wissen, wenn Sie sich eine Fotoleinwand bestellen. Professionelle Druckereien machen einen ausgesprochen guten Job, sodass Sie sich auf gute Qualität verlassen können. Bei der Auswahl des Bildes sollten Sie jedoch in jedem Fall bedenken, dass nicht das komplette Bild tatsächlich sichtbar ist, wenn die Fotoleinwand fertig ist. Es gibt die sogenannte Tiefenkante, das ist die Kante, um die der Leinenstoff geschlagen wird. Je nach Rahmen kann diese Tiefenkante zwischen 2 und 3 Zentimeter lang sein. Wohlgemerkt: an jeder Seite. Man muss also wissen, dass der äußere Rand des Bildes bis zu einem gewissen Teil nicht sichtbar ist. Sollten Ihnen gerade dort Details des Bildes sichtbar sein, sollten Sie das bei der Auswahl Ihres Bildausschnitts berücksichtigen.

Seitenverhältnis und Auflösung bei der Fotoleinwand

Wenn Sie Ihr Bild auf eine Fotoleinwand spannen lassen wollen, müssen Sie wissen, was für ein Seitenverhältnis Ihr Bild hat. Wenn Sie nicht wissen, was für ein Seitenverhältnis Ihr Foto hat, befragen Sie am besten den Fachmann, der wird Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Bei den meisten Digitalkameras beträgt das Seitenverhältnis übrigens 4:3, aber eben nur bei den meisten. Sie sollten also das genaue Verhältnis kennen. Wenn Sie ein Format von 4:3 haben, lassen sich Fotoleinwände von 30 mal 30 problemlos bedrucken, ohne dass es zu Qualitätseinbußen käme.

Zum Stichwort Qualität gibt es natürlich noch einen weiteren Aspekt zu bedenken. Gemeint ist die Auflösung des Fotos. Je höher die Auflösung des Fotos, desto besser ist naheliegenderweise die Qualität der Fotoleinwand. Entscheidend ist der DPI-Wert, also die Punktdichte des Bildes. Wenn wir uns am Beispiel einer Fotoleinwand von 30 mal 30 orientieren, sollte das Bild mindestens einen Wert von 150 DPI haben. Eine geringere Auflösung führt zu Ergebnissen, die Ihnen wahrscheinlich nicht sehr viel Freude machen werden.

Die passende Kamera

Sollten Sie sich bei Ihrer Fotoleinwand für ein vorgefertigtes Motiv entscheiden, stellt sich die Frage nach der passenden Kamera natürlich nicht. Wenn Sie jedoch selbst als Künstler aktiv werden wollen, ist sie entscheidend für das Endergebnis. Ihr Bild auf der Fotoleinwand wird nicht besser als das Original, wenn Sie also mit einer schlechten Kamera fotografieren, wird auch die beste Fotoleinwand nichts daran ändern können, dass das Bild nicht so wirkt, wie Sie das gern hätten.

Da wir nun bereits zweimal von einer Leinwand von 30 mal 30 ausgegangen sind, wollen wir jetzt auch dabei bleiben. In diesem Fall sollten Sie eine Kamera verwenden, die über mindestens 2 Megapixel verfügt. Als Faustregel liegt der Satz nahe, dass die besten Bilder durch die hochwertigsten Kameras entstehen. Es gibt im Internet übrigens zahlreiche Anleitungen, wie Sie Ihre Fotoleinwand ganz einfach und bequem selbst Zuhause herstellen können. Das ist sicherlich eine Option. Fakt ist allerdings auch, dass Sie ganz bestimmt die besten und professionellsten Fotoleinwände erhalten, wenn Sie eine Druckerei beauftragen. Die können das nun einmal am besten.

10 gute Gründe für Flyer Werbung

Der Flyer, dieses kleine handliche Stück Papier, das schon eine so lange Geschichte hinter sich hat, erfreut sich auch im Zeitalter des Internets nach wie vor großer Beliebtheit. Jeden Tag werden überall auf der Welt Dinge erfunden, die sich als revolutionär entpuppen oder keine Chance am Markt haben. Andere haben ihre Zeit, verschwinden aber über kurz oder lang dann doch in der Versenkung und Bedeutungslosigkeit. Ganz anders der Flyer!

Offsetdruck Flyer

Er wird schon seit Ewigkeiten genutzt, um kurz und prägnant Informationen zu verbreiten. Es gab sogar einmal Zeiten, da war er der gehobenen Klasse vorbehalten und keineswegs gratis. Die Menschen zahlten viel Geld, um einen Flyer in die Hände zu bekommen. Diese Zeiten sind vorbei, aber der Flyer ist und bleibt ein ausgezeichneter Werbeartikel. Prospekte übrigens auch, das sollte nicht unerwähnt bleiben. Beschäftigen wir uns einmal mit 10 guten Gründen, die für den Flyer (und im den meisten Fällen auch für Prospekte) sprechen.

Vorteil Nummer 1: Jeder kann Flyer brauchen

Es mag Werbeartikel geben, die nicht in jeder Branche gleichermaßen zum Einsatz kommen. Auf den Flyer trifft das jedoch nicht zu. Nahezu jeder kann ihn verwenden und von ihm profitieren. Deswegen nutzen ihn kleine Firmen ebenso wie ganz große Unternehmen, Verbände, ja sogar Ämter machen sich das effiziente Werbemittel gern zunutze. Wenn man kurz und knapp Informationen oder Werbebotschaften versenden will, ist der Werbeflyer die optimale Wahl. Wenn es dagegen etwas mehr sein soll, bieten sich Prospekte an.

Vorteile 2 und 3: Flyer sind günstig und im Nu hergestellt

Manchmal muss es schnell gehen, der Wettbewerb hat vielleicht gerade eine Aktion gestartet, auf die unverzüglich reagiert werden muss. In solchen Fällen bleiben keine Zeit für wochenlange Brainstormings, ausführliche Analysen und einen ausgefeilten Werbeplan. Es muss gehandelt werden, und zwar schnell. Flyer und Prospekte sind daher für kurzfristige Aktion ein ausgezeichnetes Mittel, um auf sich aufmerksam zu machen. Die Produktion ist nicht nur schnell erledigt, die Flugblätter zeigen sich auch optisch auf höchstem Niveau. Das liegt an modernen Druckverfahren und hochwertiger Tinte, an qualitativ anspruchsvollem Papier und kurzen Herstellungszeiten. Dabei kommt natürlich ein weiterer, ganz entscheidender Vorteil zum Tragen: Flyer kosten nicht viel, sie sind selbst bei kleineren Auflagen leicht finanzierbar und eignen sich daher auch für Wiederholungsaktionen.

Vorteile 4, 5 und 6: Flyer sind vielseitig, handlich und informativ

Flugblätter finden sich überall. Sie tauchen in Briefkästen auf, als Beilage in Zeitungen und Zeitschriften, sie können mit der Post verschickt oder im eigenen Laden ausgelegt werden. Und selbstverständlich können (und sollen) sie im persönlichen Kontakt an Kunden weitergegeben werden. Die Handlichkeit von Flyern und Prospekten ist ein weiterer Pluspunkt. Größere Werbemittel können ganz schön nerven, wenn man sie vielleicht irgendwann mal brauchen könnte, im Augenblick aber gerade überhaupt nicht. Flyer oder Prospekte dagegen verschwinden ganz einfach in der Tasche oder im Rucksack und werden später wieder ausgepackt. Da sie die Informationen kompakt auf den Punkt bringen, werden sie dann auch gern gelesen.

Vorteile 7,8 und 9: Flyer sind aktivierend, der Erfolg ist messbar, die Wirkung rasch

Bei manch einem Werbemittel ist der Kunde der Dumme, sozusagen. Er muss sich erst durch komplexe Sachverhalte quälen, bis er eine Entscheidung treffen kann. Zuweilen lässt sich das nicht ändern, der Flyer allerdings folgt einem anderen Prinzip. Es geht darum, schnell die Botschaft zu kommunizieren, es geht darum, eine rasche Wirkung zu erzielen. Und es geht um den sichtbaren Erfolg. Das wird beispielsweise durch Gutscheine, Gewinnspiele oder eine Antwortkarte erreicht. Auf diese Art haben Sie innerhalb kürzester Zeit eine Rückmeldung und wissen, was Ihre Kampagne gebracht hat. Andere Werbeaktivitäten sind deutlich schwerer zu messen.

Vorteil Nummer 10: Treffer!

Ein bisschen Hausaufgaben müssen Sie zwar machen, wenn Sie Flugblätter oder Broschüren als Werbemittel verwenden. Aber das ist bei anderen Methoden auch nicht anders. Sie sollten also grundsätzlich Ihre Zielgruppe sehr genau kennen. Ist das der Fall, können Sie Flyer und Broschüren so punktgenau einsetzen, dass Sie kaum Streuverluste haben. Wenn Sie Ihren Erfolg nachmessen, werden Sie das bis ins Detail nachvollziehen können. Was Sie brauchen, wenn Sie werben, sind also Treffer, mitten ins Schwarze. Mit Flyer und Broschüren gelingt Ihnen das. Und zwar auf bunte Art und Weise.

Spielplan WM 2018 mit Ihrer Werbung in verschiedenen Größen

Ab sofort bieten wir Ihnen wieder einen Spielplan WM 2018 mit Ihrer Werbung in verschiedenen Größen an. Unsere Grafiker haben sich wieder mächtig ins Zeug gelegt und einen übersichtlichen Spielplan gestaltet. Diesen gibt es neben fünf gängigen Plakatgrößen diesmal auch im XXL Format aus Planenmaterial. Also man kann fast sagen das dies wahrscheinlich der größte Spielplan WM 2018 auf der Welt ist. Wir zumindest haben noch keinen größeren Spielplan gesehen.

Spielplan WM 2018

Viel Platz für Ihre Werbung auf dem Spielplan WM 2018

Im Layout des Spielplan WM 2018 ist im unteren Bereich mittig viel Platz für Ihre Werbung eingeplant. Dafür haben unsere Grafiker 2 Felder erstellt, die man für die Individualisierung des WM Spielplans nutzen kann. Das ist aber natürlich kein Muss. Es steht Ihnen natürlich frei ob Sie diese Werbeboxen nutzen, oder ob Sie Ihre Werbung anderweitig in das Spielplan Layout eingearbeitet haben möchten.

Wir als Werbeagentur der Allesdrucker Gmbh bieten für den Spielplan WM 2018 einen kostenlosen Layoutservice an. Wenn Sie also einen Spielplan WM 2018 mit Ihrer Werbung im Allesdrucker Shop bestellen müssen Sie sich nicht um den Einbau ihrer Werbung kümmern. Das erledigen wir gerne für Sie. Senden Sie uns dazu einfach Ihr Logo und alles was Sie noch auf dem Spielplan WM 2018 stehen haben möchten per mail zu. Wir bauen das dann passend in den Spielplan ein und senden Ihnen einen Korrekturabzug.

Für wen ist der Spielplan WM 2018 mit Ihrem Logo geeignet?

Der Spielplan WM 2018 ist grundsätzlich für jeden interessant der sich für die Fussball Weltmeisterschaft interessiert. Es gibt sogar Sammler welche die Spielpläne der vergangenen Weltmeisterschaften aufheben. Hier ein paar Ideen für was der personalisierte Spielplan für die WM 2018 geeignet wäre:

  • Für Privat. Beim Allesdrucken kann man sich natürlich auch nur einen Spielplan bestellen. Anstatt eines Logos bzw. Werbung kann man den unteren Bereich ja für Tipps, Glückwünsche etc. verwenden. Ideal dann eventuell auch als Geschenk für fussballbegeisterte Freunde und Verwandte.
  • Für Vereine. Vereine aller Art, insbesondere natürlich Fussballvereine, sind natürlich für so einen Spielplan WM 2018 prädestiniert. So ein Spielplan mit dem eigenen Vereinswappen macht sich bestimmt sehr gut im Vereinsheim. Dann kann man beim Public Viewing gleich die Ergebnisse eintragen und schauen wann man sich wieder rifft.
  • Für Unternehmen. Der Spielplan zur WM 2018 mit individueller Werbung ist natürlich ein super Werbeartikel. Unternehmen aller Branchen machen damit ihren Kunden und Mitarbeitern eine riesen Freude.

Der größte (gedruckte) Spielplan zur WM 2018 der Welt?

Beim uns, bzw. beim Allesdrucker, gibt es diesmal auch einen Spielplan zur Fussball WM 2018 im XXL-Format. Mit satten 335x174cm hat der Spielplan Bauzaunplanen Größe und wir sagen jetzt mal ganz frech das dies der größte gedruckte Spielplan zur WM 2018 ist. Zumindest kennen wir keinen größeren, ihr vielleicht?

Gedruckt wieder dieser XXL Spielplan WM 2018 auf dem Frontlit Werbeplanen Material im umweltfreundlichen Digital Latexdruck. Der Rand dieses Spielplans im Bauzaunplanen Format wird randverstärkt und alle 50 Zentimeter geöst. So lässt sich der XXL-Spielplan optimal auf ein Bauzaunfeld spannen und an den verschiedensten Orten aufstellen. Auf diese Idee brachte uns eine Baufirma zur Fussball Europameisterschaft 2016. Diese wollte den damaligen EM-Spielplan unbedingt im Bauzaunplanen Format. Diese Idee hat uns so gefallen das wir nun auch einen Spielplan WM 2018 im Großformat anbieten.

Und hier ist er: Der Allesdrucker Spielplan WM 2018:

Spielplan WM 2018

Print24 – Hochwertige Druckartikel für den privaten und gewerblichen Bedarf

Der Werbetechnik-Anbieter Print24 bietet ein breites Portfolio an Werbetechnik-Produkten in hochwertiger, professioneller Qualität. Das Sortiment erstreckt sich von Aufklebern, Schildern und Folien für die Verwendung im privaten Haushalt bis hin zu hochwertigen gewerblich einsetzbaren Druckartikeln für die verschiedensten Anwendungsbereiche. Dabei überzeugt der Anbieter nicht nur durch Produkte in durchgehend hochwertiger Qualität, sondern auch durch einen umfassenden persönlichen Service mit individueller Beratung. Ganz gleich für welchen Zweck qualitativ erstklassige Druckartikel benötigt werden – Print24 bietet diese mit kurzen Lieferzeiten und in nahezu unendlich vielen Varianten.

Plattendruck bei print24

Dekorative Schilder aus zahlreichen Materialien für zuhause und für Unternehmen

Der Anbieter, der seine Druckartikel sowohl auf klassischem Wege als auch online vertreibt, offeriert unter anderem hochwertig direkt bedruckte Werbeschilder aus unterschiedlichsten Materialien. Vom individuellen Haustürschild für Privathaushalte bis hin zum Firmen-, Praxen- und Unternehmensschildern bis zu einer stattlichen Breite von über 2 Metern stellt Print24 seinen Kunden ein breites Portfolio an Schildern zur Verfügung. Gedruckt werden kann dank eines modernen Maschinenparks unter anderem auf Acrylglas, Aluminiumverbundplatten, Hart-PVC sowie vielen weiteren Feststoffen, darunter auch Holz.

Die Druckartikel werden bei Print24 in höchster Druckauflösung und -qualität gefertigt und sind für den Innen- und Außenbereich gleichermaßen geeignet.

Individuelle Aufkleber für die verschiedensten Einsatzbereiche

Ebenfalls zum breit gefächerten Portfolio der Druckartikel aus dem Hause Print24 gehören Aufkleber in unterschiedlichsten Ausführungen. Je nach vorgesehenem Anwendungsbereich kann der Kunde zwischen diversen Folienqualitäten wählen, auf die vom Anbieter in brillanter und wetterfester Farbqualität gedruckt wird. Zur Verfügung stehen sowohl kalandrierte (gewalzte) Folien in monomerer und polymerer Qualität als auch gegossene Folien. Letztere eignen sich sehr gut, um die daraus gefertigten Aufkleber sogar über starke Wölbungen oder in Vertiefungen hinein zu verkleben. Der Anbieter stellt die Aufkleber im modernen Digitaldruck her. Dadurch lassen sich sowohl Einzelauflagen als auch kleine und große Serien zu wirtschaftlichen Konditionen realisieren. Unter anderem eignen sich diese Aufkleber für die Individualisierung von Fahrzeugen, Schaufenstern oder als Give-away im Rahmen von Promotion-Aktionen.

Werbebanner in nahezu jeder Größe für beeindruckende und wirksame Werbung

Speziell an Unternehmen richtet sich das Angebot von print24 für den Druck von Werbebannern. Diese Druckartikel werden bereits seit vielen Jahren als wirksame Werbemittel im Außenbereich eingesetzt. Sie lassen sich zum Beispiel an Bauzäunen und Gerüsten, aber auch an Fassaden befestigen und transportieren die Werbebotschaft von Unternehmen besonders wirksam und weithin sichtbar. Werbebanner können bei Print24 auf diverse Materialien gedruckt werden. Unter anderem stehen diverse PVC-Materialien und Mesh-Gewebe zur Verfügung.

Diese Druckartikel können beim genannten Anbieter auch in „Übergrößen“ geordert werden. Also in mehreren Metern Breite und Länge, sodass sich damit teils ganze Fassaden bedecken lassen. Neben der klassischen Außenwerbung sind Werbebanner auch für den Einsatz auf Messen und für Promotion-Aktionen sowie Bandenwerbung verwendbar. Privatpersonen nutzen sie mitunter als stabile und anspruchsvoll gestaltete Spruchbänder, zum Beispiel zu Geburtstagen oder anderen Familienfesten.

print24 Planendruck

Moderne und optisch ansprechende Displaysysteme für Messe und Promotion

Druckartikel, die sich in den letzten Jahren stetig steigender Beliebtheit bei Unternehmen erfreuen, sind die sogenannten Displaysysteme. Diese dienen unterschiedlichsten Zwecken. Sie werden zum Beispiel auf Messeständen eingesetzte, um potenziellen Interessenten und Kunden schnell und übersichtlich alle Informationen zu bestimmten Produkten oder zum gesamten Unternehmen auf optisch ansprechende Art und Weise zu präsentieren.

Aber auch am Point of Sale werden Displaysysteme zur Bewerbung bestimmter Produkte oder Aktionen eingesetzt. Nicht zuletzt sind die einfach zu transportieren Displays optimal für mobile Promotion-Aktionen geeignet, denn sie lassen sich schnell und einfach auf- und abbauen sowie transportieren. Der Anbieter Print24 hält in seinem Portfolio zahlreiche verschiedene Displaysysteme für seine Kunden bereit. Diese werden im eigenen Haus hochauflösend und mit brillanter Farbwiedergabe nach den Wünschen der Kunden bedruckt. Auch von diesen Displays und Messewänden sind sowohl Einzelauflagen als auch größere Mengen problemlos bestellbar.

Individueller Fahnendruck für Unternehmen und Vereine

Das Portfolio der Druckartikel von Print24 wird durch großflächige Werbefahnen ergänzt. Sie können zum Beispiel zur Beflaggung von Unternehmen eingesetzt werden und sind in nahezu beliebigen Maßen erhältlich. Das Unternehmen setzt zum Bedrucken der hochwertigen Fahnenstoffe moderne Digitaldrucker sowie wetterfeste Druckfarben mit erstklassiger Farbbrillanz und Haltbarkeit im Außenbereich ein. Der zu bedruckende Fahnenstoff kann vom Kunden aus verschiedenen Qualitäten ausgewählt werden. Auf sämtliche eingesetzten Stoffe kann in fotorealistischer Auflösung nach Wünschen des Kunden gedruckt werden.

Weitere Druckartikel im Sortiment von Print24

Die genannten Druckartikel stellen nur einen kleinen Teil des Sortiments von Print24 dar. Der Anbieter hält zudem zahlreiche weitere Produkte für Privatkunden und Gewerbe bereit. Unter anderem können beliebige Motive auf Leinwand gedruckt und bei Bedarf mit einem Keilrahmen versehen werden. Auch die Beschriftung von Fahrzeugen und Schaufenstern mithilfe professioneller Klebefolien ist möglich. Das Unternehmen bietet also das gesamte Portfolio der modernen Werbetechnik.

Layout, grafische Gestaltung und Montage bei Bedarf inklusive

Da Print24 seine Druckartikel nicht nur online, sondern auch stationär vertreibt, bietet das Unternehmen seinen Kunden auch über reine Druckdienstleistungen hinaus einen umfassenden Service. Die grafische Gestaltung der Druckartikel bietet das Unternehmen ebenso an wie die Anpassung vorhandener Layouts oder die Konzeption eines Corporate Designs. Alle von Print24 hergestellten Druckartikel werden zudem bei Bedarf auch gleich fachgerecht montiert.

Hierfür sorgen die qualifizierten Mitarbeiter des Anbieters, der bereits seit Jahren erfolgreich im Bereich der Werbetechnik tätig ist. Persönliche Beratung der Kunden gehört zu den Standardleistungen von Print24. Daher ist das Team des Werbetechnik-Anbieters für Kundenanfragen stets offen. Auch Druckartikel, die als „Sonderanfertigung“ bezeichnet werden könnten, realisiert das Unternehmen in Absprache mit seinen Kunden in hochwertiger Qualität. Anfragen an Print24 können sowohl telefonisch als auch auf elektronischem Wege per E-Mail erfolgen.

Werbungsträger Schlitten: bedruckt und farbenfroh

Schlitten bedruckt sind cool! Beginnt die Winterzeit, warten Kinder und Erwachsene sehnsüchtig auf den ersten Schnee. Mit ihren Schlitten rodeln sie Anhöhen hinunter und veranstalten lustige Wettrennen. Dabei eignet sich das traditionelle Wintersportgerät als individueller Werbeträger oder personalisiertes Geschenk. Ein Schlitten, bedruckt und farbenprächtig, hebt sich von anderen seiner Art ab. Auf Messen und als Werbepräsent macht er eine gute Figur.

Schlitten bedruckt

Auf die Kufen, fertig, los: mit dem Schlitten zum Rodelspaß

Der Schlitten blickt auf eine abwechslungsreiche Geschichte zurück. In früheren Zeiten fand er als Transportgerät für Personen und Lasten Verwendung. Gezogen von Pferden und Ochsen, glitt er durch schneebedeckte Straßen. Moderne Wintersportgeräte bestehen wie ihre Vorgänger aus der Sitzfläche, die auf dem Gestell thront, und den Kufen. In der Regel aus Holz gefertigt, weisen die heutigen Rodelschlitten eine hell- oder dunkelbraune Farbe auf. Um sie zu individualisieren, eignen sich persönliche Motive auf der Sitzfläche. Zeigt sich der Schlitten bedruckt, besteht keine Verwechslungsgefahr mit den Wintersportgeräten anderer.

Gehen Sie mit Freunden und Bekannten zum Rodeln, beugt der personalisierte Schlitten der Suche nach dem eigenen Rodelgerät vor. Stellen Sie die Transportmittel beispielsweise für eine Verschnaufpause ab, finden Sie ein unifarbenes Modell unter anderen braunen Schlitten schlecht wieder. Sofern ein Druck-Anbieter Ihren Schlitten bedruckt, reicht ein Blick auf das unverkennbare Motiv aus. Neben der Individualisierung veredelt der Wiedererkennungswert das für den Winter typische Sportgerät. Die farbenprächtigen Bilder gelangen nicht direkt auf das Holz des Schlittens. Ihr Wunschdesign drucken die Hersteller auf eine PVC-Plane. Der Kunststoff brilliert durch eine robuste Struktur und seine Unempfindlichkeit gegen die Witterungsbedingungen.

Damit Schlitten und Plane zusammenpassen, erhalten Sie ein neues Modell. Beispielsweise wählen Sie zwischen einem qualitativ hochwertigen Davos-Schlitten oder einem Hörnerschlitten. Um einen Rennrodel mit bedruckter Sitzfläche zu erwerben, wenden Sie sich an den Allesdrucker. Auf der Internetseite allesdrucker.de finden Sie schöne Schlittenmodelle aus massivem Buchenholz. Mit einer bedruckten Fläche von 29,5 mal 54 Zentimeter bleibt Ihr Motiv über größere Entfernungen problemlos sichtbar. Ein Schlitten, bedruckt und individuell, eignet sich ebenso als Weihnachtsgeschenk für Kinder, Freunde und Verwandte.

Personalisierter Winterspaß: Wer Schlitten bedruckt, beeindruckt Beschenkte

Was schenken sie ihren Freunden und Verwandten zu Weihnachten? In Zeiten des Überflusses fällt es schwer, ein individuelles Präsent zu finden. Damit keine Socken unter dem Weihnachtsbaum landen, denken Sie über einen Schlitten, bedruckt mit einem persönlichen Motiv, nach. Auf der Sitzfläche verewigen Sie beispielsweise fröhliche Festtagsgrüße oder eine einzigartige Widmung. Beschenken Sie Freunde und Arbeitskollegen, eignet sich ein gemeinsames Foto der letzten Weihnachtsfeier oder eines lustigen Ausflugs.

Schlitten bedruckt

Ein bedruckter Schlitten dient auf die Weise gleichzeitig als Geschenk und Überbringer einer persönlichen Nachricht. Überraschen Sie Ihren Partner mit dem verzierten Wintersportgerät, ziert eine romantische Nachricht die Sitzfläche. Ein Pärchenfoto in einer weißen Winterlandschaft veredelt den Rodelschlitten. Zudem bereitet das Motiv den Partner auf einen Winterurlaub in trauter Zweisamkeit vor. Mit einem Schlitten, bedruckt mit verspielten Abbildungen, beeindrucken Sie Ihren Nachwuchs. Der Lieblingssuperheld, das Lieblingstier oder die favorisierte Zeichentrickfigur findet auf der bedruckten Werbeplane Platz.

Speziell bei Kinderschlitten sorgt die farbenfrohe Verzierung für einen einzigartigen Charakter. Der Sprössling verliert dadurch beispielsweise die Angst vor dem Rodelerlebnis. Zudem animiert der bunte Schlitten dazu, im Schnee und damit in der freien Natur zu spielen. Geht das individualisierte Transportgerät verloren, sorgt eine exakte Beschreibung des aufgedruckten Motivs für eine schnelle Wiedererkennung. Ein Bild auf der Sitzfläche beugt effektiv dem Diebstahl vor. Einem Langfinger fällt es schwer, zu erklären, warum auf „seinem“ Schlitten Ihr Gesicht prangt.

Werbung auf Kufen: der Schlitten als schickes Werbegeschenk

Ein bedruckter Schlitten trifft nicht nur bei Privatpersonen auf Gefallen. Um Kunden an das eigene Unternehmen zu binden, interessieren sich Geschäftsleute für ausgefallene Werbegeschenke. Steht die Winterzeit vor der Tür, fällt die Wahl auf einen schnittigen Schlitten, bedruckt mit der persönlichen Werbebotschaft. Von der „Schlittenbotschaft“ profitiert ausschließlich das Weihnachtsgeschäft? Nein, denn, bei der Gestaltung der Sitzfläche kennt Ihre Fantasie keine Grenzen. Verkaufen Sie beispielsweise Gesichtscreme, stellt der Schlitten einen sinnvollen Werbeträger dar. Damit der Wind beim Rodeln die Haut nicht reizt, braucht diese einen geeigneten Schutz.

Werben Sie für einen Urlaubsort, ein Produkt oder eine Dienstleistung – in der Winterzeit erweist sich ein Schlitten als beliebtes Werbepräsent. Über dieses freuen sich Kinder ebenso wie Erwachsene. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass der Rodelschlitten „alle Jahre wieder“ zum Einsatz kommt. Dadurch ruft er Ihre Werbebotschaft regelmäßig ins Gedächtnis der potenziellen Kundschaft. Aus dem Grund lohnt es sich, die Sitzfläche mit einem aussagekräftigen und gleichzeitig zeitlosen Motiv zu versehen.

Individuell bedruckter Schlitten

Mit dem Schlitten – bedruckt und einzigartig – auf die Messe

Eine Messe – unabhängig vom jeweiligen Thema – dient dazu, dass Anbieter auf sich aufmerksam machen. Dazu nutzen sie beispielsweise:

Damit die Messebesucher Ihnen ihre Aufmerksamkeit schenken, heben Sie sich von den traditionellen Werbeträgern ab. Findet die Veranstaltung im Winter statt, erweist sich ein Schlitten als moderner und individueller Werbeträger. Auf die Seite gedreht, bleibt die Sitzfläche weithin sichtbar. Sie entscheiden, ob Sie diese mit einer auffordernden Werbebotschaft oder einem emotionsgeladenen Bild versehen. Der Schlitten, bedruckt mit Ihrem Wunschdesign, fällt beispielsweise bei einer Wintersportmesse, einer Tuning-Messe oder einer Spielzeugmesse ins Auge.

 

 

Abschließende Tipps für Ihr „Schlittenmotiv“

Auf der Sitzfläche eines Schlitten bedruckt verewigen Sie problemlos Ihr Firmenlogo oder den Slogan, um das Wintersportgerät als Werbeträger zu nutzen. Mit ihm sorgen Sie für Aufmerksamkeit, sodass sich die bedruckte Fläche für Produktwerbung oder beworbene Rabattaktionen eignet. Dadurch bewährt sich der Rodelschlitten als schicke Schaufensterdekoration oder ausgefallene Verzierung für Büro- und Geschäftsstellen. Um das mit Kufen versehene Transportgerät individuell zu gestalten, suchen Sie nach einem aussagekräftigen, farbenprächtigen Motiv. Dieses kommt in einer weißen Winterlandschaft gut zur Geltung.

Bevor der Anbieter Ihren Schlitten bedruckt, entscheiden Sie sich für ein unverwechselbares Design. Große Hauptmotive wirken als extravaganter Blickfang. Achten Sie darauf, dass das Bildmotiv zentral auf der gespannten PVC-Plane prangt. Mit einem qualitativ hochwertigen, farbintensiven Druck beeindrucken Sie Freunde und Verwandte ebenso wie Messebesucher und Geschäftskunden.

Werbeaufkleber in allen Aufkleber Varianten

Jetzt müssen wir doch erst einmal unsere eigene Überschrift kritisch überdenken. Denn wenn auch die Attribute „fein“ und „wirksam“ mehr als passend sind, stimmt das auf die Größe von Werbeaufklebern bezogen nicht unbedingt. Werbeaufkleber können auch recht groß sein. In den meisten Fällen sind sie das aber nicht, denn sie werden auf Autos geklebt, an Schaufenstern befestigt oder verschönern Büros und Firmenräume. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, die Überschrift so zu lassen, wie sie ist. Und die Sache mit dem Attribut „klein“ haben ja nun auch geklärt. Widmen wir uns also einer Aufkleberdruckerei.

Aufkleber

Aufkleber? Aufkleber!

Aufkleber bieten in vielen Lebensbereichen Hilfe oder Informationen. Werbeaufkleber sollen die Firmenphilosophie vermitteln, Produkte anpreisen oder auf Angebote hinweisen. So weit, so gut, doch es gibt natürlich noch weitere Aufkleber. Wie vielseitig wir aufgestellt ist, wird deutlich, wenn man sich einmal in der Rubrik „Blindenschrift-Aufkleber“ umsieht. Man macht sich normalerweise keine großen Gedanken darüber, dass Menschen mit einer Sehbehinderung mit Aufklebern oder Werbeaufklebern nicht das geringste anfangen können. Es sei denn, sie sind in entsprechender Blindenschrift gemacht, die fachlich korrekt „Braille“ heißt.

Weiterhin muss man zwischen Aufklebern und Werbeaufklebern generell unterscheiden. Aufkleber können beispielsweise im Arbeitsschutz von größter Bedeutung sein und Unfälle vermeiden, manchmal sogar Leben retten. Werbeaufkleber haben naturgemäß einen anderen Job. In jedem Fall aber lässt sich mit Aufklebern eine Menge erreichen – und das zu kostengünstigen Konditionen!

3D-Aufkleber: Mit Durchblick, ohne Brille

Neben zahlreichen anderen Aufklebern gibt es seit einiger Zeit auch 3D-Aufkleber. Sie stechen geradezu ins Auge und erzielen durch den 3D-Effekt eine ganz außergewöhnliche Wirkung. Beim Allesdrucker werden diese ganz besonderen Werbeaufkleber im Digitaldruckverfahren oder per Siebdruck produziert, je nach Anforderungen und Auflage. Die „Lebenserwartung“ dieser 3D-Aufkleber liegt immerhin bei drei bis fünf Jahren, was ein eindrucksvoller Wert ist.

Aufkleber bei Wind und Wetter

Aufkleber, die im Innenbereich angewendet werden, haben es „leichter“ also solche, die draußen genutzt werden. Es leuchtet ein, dass die Anforderungen im Außenbereich höher sind. Da wäre zunächst einmal Nässe, oder auch nur Feuchtigkeit. Beides kann sich negativ auswirken, beispielsweise wenn der Kleber der Werbeaufkleber nicht optimal ist oder die Farbe nicht in ausreichendem Maße gegen Nässe gewappnet ist. Und schließlich wäre da noch die Sonne. Wir lieben sie, sie spendet Wärme und macht gute Laune, das ist wissenschaftlich erwiesen. Sie kann uns die Laune aber auch kräftig vermiesen, wenn sich ihre UV-Einstrahlung so negativ auf unsere Werbeaufkleber auswirkt, dass die Farben übermäßig schnell verblassen. Hitze und Kälte können Werbeaufkleber übrigens auch ziemlich übel zusetzen, wenn beides sich von seiner extremen Seite zeigt.

Die Werbeaufkleber vom Allesdrucker sind hier auf alle Eventualitäten bestens vorbereitet, sie widerstehen auch den härtesten Rahmenbedingungen und zeigen sich robust und langlebig.

Qualität und Service – Hand in Hand

Wer sich Werbeaufkleber in bestechender Qualität drucken lassen will, geht am besten zu den Profis vom Allesdrucker. Was sich auf den ersten Blick nicht erschließt, wird auf den zweiten deutlich, nämlich dass es sich bei label-bar.de nicht um einen Online-Shop handelt, sondern um eine Aufkleberdruckerei. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass die Beratung und die Betreuung der Kunden auf diese Weise direkter ist, man könnte auch sagen: persönlicher. Das ist nicht nur bei Bestellungen hilfreich, sondern auch, wenn Kunden eine persönliche Beratung brauchen. Die gibt es bei vielen Online-Shops aufgrund der speziellen Organisation und Logistik oft nicht. Beim Allesdrucker dagegen steht der persönliche Kontakt im Vordergrund, er ist wichtig, um sich ein Bild vom Anliegen der Kunden machen zu können und um sich entsprechend gut darum zu kümmern.

Zu Werbeaufklebern in bestechender Qualität gehört also auch ein Unternehmen, das diese liefert.

Messedisplays: Nutzen Sie die Beliebtheit von Messen

Für Messebesucher oder Aussteller sind Messen vor allem spannend (aus Besuchersicht) und anstrengend (aus Ausstellersicht). Die Besucher schlendern gemütlich von Stand zu Stand, um sich zu informieren und überraschen zu lassen. Die Aussteller geben alles, damit der Messebesuch zum Erfolg wird. Erfolg bedeutet in diesem Zusammenhang natürlich auch Umsatzsteigerung. Das „Zentrum für Messeforschung“ dagegen widmet sich Messen eher mit wissenschaftlichem Anspruch.

Messedisplays

80 Prozent glückliche Messebesucher!

Das Zentrum für Messeforschung hat herausgefunden, dass 80 Prozent aller Messebesucher den Aufenthalt attraktiv finden. Das ist ein unglaublicher Wert, der eigentlich jeden Unternehmer sofort dazu bringen müsste, jede Messe zu besuchen, die sich anbietet. Denn wenn so viele zufriedene Menschen eine Veranstaltung besuchen, kann das nur bedeuten, dass sie ein voller Erfolg wird. Dennoch: Erfolg ist kein Selbstgänger, man muss auch etwas dafür tun. Der eigene Messestand ist daher von größter Bedeutung. Und durch variantenreiche Messedisplays kann die Zufriedenheit der Besucher um ein paar weitere Prozentpunkte erhöht werden.

Messedisplays: Was genau ist das eigentlich?

MessethekeDer Begriff Messedisplay steht für eine ganze Familie unterschiedlicher Produkte, die Ihren Messestand bereichern können. Zur Wahl stehen schlichte, kostengünstige Lösungen (die jedoch trotzdem hochwertig sind!), umfassende Messeauftritte, die wie kleine Präsentationsdörfer wirken. Und eine Reihe von Displays, die irgendwo zwischen diesen beiden Extremen angesiedelt sind.
Die wohl einfachste Variante von Messedisplay sind Pop Up Displays. Sie sind leicht zu händeln, lassen sich im Nu zusammenbauen (und natürlich wieder demontieren) und wiegen so wenig, dass sie auch für häufig wechselnde Standorte geeignet sind.
Etwas aufwändiger, aber nicht weniger leicht zu händeln, sind modulare Faltdisplays. Sie lassen sich variantenreich gestalten und erzielen eine außergewöhnliche Wirkung.
Am flexibelsten zeigen sich wohl mobile Messestände, die sich je nach betriebenem Aufwand in imposante Messeauftritte verwandeln lassen.
Natürlich gibt es noch viele Zwischenlösungen an Messedisplays, die alle nur einen Zweck verfolgen: den Messeauftritt optimal zu gestalten.

Der richtige Druck bei Messedisplays

Neben dem Messedisplay selbst ist natürlich entscheidend, was darauf zu sehen ist. Zunächst muss für den Betrachter erkennbar sein, wer hinter dem Messedisplay steht, es müssen also Name und Logo des ausstellendes Unternehmens auf das Display. Darüber hinaus spielt das Thema der Messe bzw. des eigenen Angebots eine Rolle. Es sollte für den Besucher auf einen Blick klar werden, worum es sich beim Messeaussteller bzw. seinem Produkt oder Dienstleistung handelt.
Letztlich geht es darum, Interesse zu wecken, das passiert am ehesten mit ansprechenden Motiven und aussagekräftigen Sätzen oder Slogans.

Moderne Messedisplays: Langlebig und praktisch

Moderne Messedisplays sind mit den Modellen vergangener Zeiten nicht zu vergleichen. Waren sie früher oft sperrig und unpraktisch, liegt heute bei der Herstellung des Displays der Schwerpunkt auf der praktischen Nutzung. Das ist ein Segen, denn wer selbst schon als Aussteller auf Messen vertreten war, weiß, dass es viel Arbeit bedeutet und oft mit langen Reisen verbunden ist. Da muss verladen werden, man muss das Messedisplay aufbauen, wieder abbauen, erneut verladen und so weiter.

Umso wichtiger ist da natürlich die Robustheit des Displays. Die Modelle von heute können beinahe als „unkaputtbar“ bezeichnet werden, man muss schon sehr viel rohe Gewalt aufbringen, einem ein Messedisplay ernsthaften Schaden zuzufügen. Die praktische Seite beim Auf- und Abbau ist ein Segen für jeden Aussteller, und das gilt nicht nur für kleine Systeme, sondern auch für größere Displays, die nach dem schnellen Aufbau in ihrer ganzen Pracht erscheinen.

Fazit

Wer sein Unternehmen auf Messen vorstellt, kann auf hochwertige Messedisplays nicht verzichten. Letztlich geht es immer um den optimalen Auftritt und darum, sich von der Konkurrenz abzuheben. Die schläft zwar nicht, aber das muss nicht stören. Die Messebesucher haben einen instinktiv geschulten Blick für attraktive Auftritte von Ausstellern. Offenbar machen die meisten von denen aber alles richtig. Anders ist eine Zufriedenheit von durchschnittlich 80 Prozent der Messebesucher wohl kaum zu erklären.