Kleine (Werbe)geschenke erhalten die Freundschaft

Als der frischgebackene Ehegatte am Tag der Hochzeit seiner Frau während der Feier vor den versammelten Gästen einen Mercedes-Benz-Oldtimer schenkte, staunten diese nicht schlecht. Diese Szene hat sich vor einigen Jahren tatsächlich ereignet. Aber so richtig in Freude ausgebrochen ist damals nur die Ehefrau, die sowieso schon auf diesen feinen, alten Wagen spekuliert hatte. Der Rest der Versammelten empfand die Geste eher als befremdlich. Am schönsten Tag des ganzen Lebens werden natürlich auch Geschenke gemacht. Aber die meisten Menschen sind der Meinung, dass nichts größer sein kann als das Geschenk der Liebe. Einen Oldtimer, der etliche tausend Euro kostet, wirkt da eher wie der Versuch, die eigentliche Hochzeit zu überbieten. Was aber hat diese kleine Geschichte mit Werbeschenken zu tun?

Kleine Geste, große Wirkung

Werbeartikel aus der SchwenzFür Werbegeschenke in der Schweiz gilt das Gleiche, was auch in (fast) allen anderen Ländern zutrifft: Es kommt nicht darauf an, wie groß oder teuer sie sind. Es geht vielmehr um die Tat als solche. Werbegeschenke sind im wesentlichen für Bestandskunden gedacht (wobei sie auch für Neukunden interessant sein können), und ihre hauptsächliche Aufgabe ist die Herstellung von Nähe, von Bindung – Kundenbindung. Das große Geheimnis der kleinen Geschenke ist ihr Nutzen. Es gibt unzählige Werbegeschenke Schweiz und die meisten von ihnen haben die Gemeinsamkeit, dass sie den Kunden im Alltag helfen. Sei es ein Kugelschreiber, ein Regenschirm, ein Schlüsselanhänger oder Feuerzeug, sei es ein Cap, ein USB-Stick oder ein Taschenmesser – sie alle erfreuen die Kunden, weil es sich bei ihnen nicht um plumpe Werbung handelt, die stört, sondern um praktische Alltagshilfen, die man gut gebrauchen kann. Bei so viel Nutzen stören der Firmenname und das Firmenlogo nicht im geringsten.

Unglaubliche Auswahl an Werbegeschenken

Lange Zeit waren Werbegeschenke ein Markt, der sehr überschaubar war. Wir alle erinnern und an die guten, alten Kugelschreiber, die Zollstöcke oder die Feuerzeuge, die gern an gute Kunden verteilt wurden. Die gibt es in der Tat auch heute noch, doch es sind unzählige andere Produkte hinzu gekommen. Wir sprechen von Tassen, Tellern, Gläsern, Taschenrechnern, Handtüchern, Notizbüchern, Uhren Kalendern, Lippenstiften, Weinflaschen, Taschenlampen und viel viel viel mehr. Die Vielfalt ist mittlerweile so übermächtig geworden, dass jede Branche und jedes Unternehmen die passenden Werbegeschenke finden kann. Das Budget spielt dabei natürlich auch eine gewisse Rolle, alles in allem aber lässt sich sagen, dass Werbegeschenke heutzutage durch moderne Produktionsverfahren sehr kostengünstig geworden sind. Individuelle Werbegeschenke von www.handeys-promotion.ch bietet eine schier unglaubliche Auswahl an Werbeartikeln.

Süße Verlockung für die Kundenbindung

süße werbeartikelViele Unternehmen sind immer wieder auf der Suche nach dem ganz besonderen Werbegeschenk. Der Markt ist groß, und so lassen sich wunderbar witzige, skurrile, originelle und kunstvolle Werbegeschenke finden. Eine ganz besondere Faszination jedoch geht nach wie vor von Süßigkeiten aus. Ob es nun die auf den Kunden zugeschnittene Tafel Vollmilchschokolade ist oder edle Pralinen, die langsam und köstlich auf der Zunge zergehen – die Wirkung von Schokolade ist einzigartig. Wohl deswegen hat die Produktion von Schokolade im Zusammenhang mit Werbegeschenke in den letzten Jahren stetig zugenommen.

Der gute Name der besten Kunden

Meist werden Werbegeschenke mit dem Namen und dem Logo der werbenden Firma versehen. Doch manchmal muss es ein wenig exklusiver, sprich: personalisierter sein. Dies kann geschehen, indem man nicht nur mit dem eigenen Unternehmen wirbt, sondern auch mit dem Namen ausgesuchter Kunden. Die können dann beispielsweise eine Kaffeetasse mit dem eigenen Namen und speziellen Sprüchen bekommen, die ganz besonders zu ihnen passen. Der Vorteil solcher personalisierter Werbegeschenke liegt auf der Hand: Die Kunden haben nicht das Gefühl, ein Geschenk zu bekommen, das auch viele andere Kunden bekommen. Sie wissen, dass es hierbei nur um sie geht. Wer seine Kunden so beschenkt, ist sich der positiven Wirkung gewiss. Und der Preis liegt deutlich unter dem eines sündhaften teuren Oldtimers.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.