Beiträge

Moderne Zeiten sind Kartenzeiten

plastikkarte-mit-barcodeKarten – neudeutsch auch gern als Cards bezeichnet – gewinnen immer mehr an Bedeutung. Allein das Beispiel der Bezahlung macht das deutlich. Heute ist die bargeldlose Zahlung eine Selbstverständlichkeit, sogar Pläne, das Bargeld gänzlich abzuschaffen, machen die Runde. So weit ist es noch nicht, und ob dieses Vorhaben je realisiert wird, steht auf einem anderen Blatt. Karten in vielfältiger Form aber haben längst eine wichtige Rolle im gesellschaftlichen Leben übernommen. Für die Herstellung sind Unternehmen wie allaboutcards.biz zuständig. Ein Besuch auf der Website zeigt, wo im Alltag Karten inzwischen angekommen sind. Nämlich (fast) überall.

Legitimationskarten

Ob Führerschein oder Personalausweis: die Papierform hat ausgedient. Und so fahren nur noch ältere Autofahrer mit ihrem „Lappen“ in der Tasche durch die Gegend. Der gut, alte aufklappbare Ausweis gehört ebenfalls in den meisten Fällen der Vergangenheit an. Doch es gibt weit mehr Legitimationskarten, wenn man bedenkt, dass auch Mitarbeiterausweise, Studentenausweise, Schülerausweise, Dienstausweise und Besucherausweise in diese Kategorie fallen. Bei allaboutcards.biz gibt es alle nur erdenklichen Karten. Und das sind ungeheuer viele, wie sich bei näherer Betrachtung zeigt.

Karten, Karten, Karten

Welch wichtige Rolle Karten in unserem Leben spielen, machen wir uns nur selten bewusst. Wir nutzen sie einfach und denken nicht großartig darüber nach. Doch wenn man einmal in sich einwirken lässt, wie vielfältig die Welt der Karten ist, kommt man aus dem Staunen kaum noch heraus. Es gibt folgende Kartenarten, wobei diese Liste bei weitem nicht vollständig ist:

  • Mautkarten, Saisonkarten, Parkausweise, Schlüsselkarten, Eventkarten, Telefonkarten, Vorteilskarten, Bonuskarten, Fitnesskarten, Versicherungskarten, Geschenkkarten, Kreditkarten, Prepaid-Karten, Eintrittskarten, Apothekenkarten, RFID-Karten, Mitgliedsausweise, Karten für Koffenanhänger, Kalenderkarten, Kundenkarten, Zutrittskontrollkarten, Preisauszeichnungskarten, Giftkarten, Golfkarten und viele weitere mehr.

Man sieht sofort: da kommt einiges zusammen. Meistens bekommen wir die Karten, die wir brauchen, von Dienstleistern, Unternehmen oder Behörden zur Verfügung gestellt. Mal kostet das etwas, mal ist es umsonst. Wie aber sieht es anders herum aus? Wie kommt man als Anbieter an Karte, die dem eigenen Zweck dienen? Beispielsweise indem man sich an allaboutcards.biz wendet. Doch kann man sich den passenden Kartendrucker bestellen.

Den richtigen Kartendrucker finden

Es liegt nahe, dass es nicht nur unzählig viele Karten gibt, sondern auch eine sehr große Auswahl an Kartendruckern. Auf allaboutcards.biz hat der Kunde die Wahl. Er kann per Mausklick auswählen, welcher Drucker seinen Anforderungen entspricht. Das ist sehr einfach und praktisch, wenn man weiß, was man braucht. Ist man dagegen unsicher, welches Modell passt, lässt man diesen Auswahlpunkt einfach frei. Weiter geht es mit dem Hinweis, ob die Karte einseitig oder beidseitig bedruckt werden soll. Auch an diesem Punkt entscheidet sich die Frage nach dem geeigneten Kartendrucker. Es folgend Angaben über die Farbe (soll also einfarbig oder vollfarbig gedruckt werden), über die Größe der Karte (hier sind Standardwerte oder Übergrößen möglich) und die Kartenstärke.

Präzise Angaben erleichtern die Bestellung

Bei Karten ist auf der sicheren Seite, wer genau weiß, was er will. Deshalb besteht auf allaboutcards.biz die Möglichkeit, weitere Angaben zu machen, zum Beispiel hinsichtlich der Lamination. Viele Karten werden laminiert, bei anderen jedoch ist das nicht nötig. Dieser Aspekt wirkt sich natürlich auch auf den Preis der Karte aus. Weitere Angaben erleichtern die Bestellung, so ist es beispielsweise hilfreich, wenn bekannt ist, wie hoch das jährliche Kartenvolumen ist. Gleiches gilt für Qualität, Kartenmedium, Kodieroptionen, Sicherheitsfunktionen oder das entsprechende angewendete Betriebssystem.

Einfach machen lassen

Wer entweder die Zeit nicht hat, die umfassenden Angaben für den Kartendrucker zu machen oder sich die Sache schlicht nicht zutraut, kann auch einfach ein Angebot anfordern, das auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Hier sind deutlich weniger Angaben notwendig. So oder so: bei www.allaboutcards.biz kommt jeder zu dem Kartendrucker, den er braucht.