Tragetaschen: Werbung, die sich trägt und rechnet

Der Online-Shop verpacken24.com hat sich auf Verpackungen spezialisiert. Was zunächst wenig spektakulär klingt, erweist sich bei näherem Hinsehen schon fast als eine Wissenschaft für sich. Denn die Ansprüche an Verpackungen sind je nach Branche und Produkt sehr unterschiedlich. Anhand von Tragetaschen wollen wir beleuchten, wie Verpackungen auch als Werbemaßnahme ausgezeichnet funktionieren. Doch davor werfen wir einen Blick auf die Dienstleistung von verpacken24.com.

Was ist das eigentlich, eine Verpackung?

Tragetasche02Eine einfache Frage, könnte man meinen. Aber der Begriff bedient ein sehr weites Feld. Ein Karton ist eine Verpackung, keine Frage. Aber wie sieht es mit einem Briefumschlag aus? Oder einer Streichholzschachtel oder einem Stück Seidenpapier? Auch das sind Verpackungen, und wenn man genauer drüber nachdenkt, ist das auch logisch. Alles, was dazu dient, Gegenstände zu verhüllen oder zu umgeben, kann als Verpackung betrachtet werden. Das bedeutet, dass es zahlreiche unterschiedliche Variationen gibt, die immer zum Produkt passen müssen.

Es liegt nahe, dass man Blumen anders verpackt als einen Drucker. Ein Brief wird anders verpackt als eine Jeans, Brot oder Brötchen anders als Werkzeug. Es gibt also viele Faktoren, die man bei der richtigen Verpackung berücksichtigen muss. Die Macher von www.verpacken24.com wissen das und kennen sich aufgrund ihrer langen Erfahrung bestens aus. Doch in einem Punkt gleichen sich (fast) alle Verpackungen: Man kann sich hervorragend nutzen, um darauf bzw. damit Werbung zu machen. Wie die Tragetasche als Beispiel zeigt.

Wir lieben Tragetaschen!

Tragetasche01„Wir lieben Lebensmittel!“ – Mit diesem Slogan konnte EDEKA viele Kunden für sich gewinnen. Weil er prägnant ist, das Thema der Produkte sehr schön zusammenfasst und glaubwürdig klingt. Wer einen so erfolgreichen Slogan entwickelt hat, braucht sich damit nicht zu verstecken. EDEKA tut das auch nicht, sondern wirbt mit ihm, wo immer es geht. Auch – natürlich! – auf den Tragetaschen des Frische-Garanten. Lebensmittelhändler und Supermarkt-Ketten haben den Vorteil von bedruckten Tragetaschen natürlich schon vor vielen Jahren für sich entdeckt. Und nach und nach kamen immer mehr Firmen auf die Idee, ihre Produkte in die passenden Tragetaschen zu stecken. So weiß auch der Außenstehende gleich, von wem das ist, was sich in der Tasche befindet.

Nun könnten Kritiker anmerken, dass ja gar nicht immer feststeht, dass die Werbung auf der Tragetasche sich mit ihrem Inhalt deckt. Um bei dem eben genannten Beispiel zu bleiben: Jemand mit einer EDEKA-Tüte kann darin durchaus auch seinen Einkauf von ALDI oder LIDL unterbringen. Das ist wohl wahr. Aber ändert das etwas am Werbeeffekt der Tragetasche? Nein, tut es nicht, denn entscheidend für den Werbecharakter ist schließlich, was draußen drauf steht und was die Menschen sehen.

Tragetaschen aus Plastik oder Papier?

Tragetasche03Tragetaschen können bekanntlich aus Plastik oder aus Papier sein. Welche nun die bessere Variante ist, darüber gehen die Meinungen auseinander, aber man ganz sicher sagen, dass dem Umweltschutz eher gedient ist, wenn man Tragetaschen aus Papier verwendet. Wer allerdings eine Plastiktasche immer wieder und wieder verwendet, kann sich ruhigen Gewissens entspannt zurück lehnen, der Umweltfaktor wird in diesem Fall ausreichend gewürdigt.

Fakt ist jedenfalls, dass Tragetaschen aus Plastik langlebiger und unempfindlicher sind, daher entscheiden sich viele Menschen für ihren Gebrauch.

Völlig egal ist das Material dagegen hinsichtlich des werbenden Effekts. Der ist auf Tragetaschen aus Plastik ebenso gegeben wie auf solchen aus Papier. Neben dem Firmennamen gehört natürlich auch das eigene Logo mit auf die Tasche, und zwar möglichst so, dass beides sofort und ohne Mühe direkt zu erkennen ist. Bedrucken lassen sich jedenfalls Tragetaschen aus Papier ebenso gut wie die aus Plastik. Und für welche man sich letztlich entscheidet, ist sicherlich auch eine Frage des persönlichen Geschmacks.

In jedem Fall hat man mit Tragetaschen eine äußerst günstige Werbefläche. Die sollte man so gut es geht nutzen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.