Vom Aufkleber bis zum Zubehör: diedruckerei.de macht’s

Im Zeitalter des Internets geschieht vieles digital. Wir schreiben E-Mails, ohne Tinte zu benötigen, wir entwerfen Signaturen, ohne dafür Papier zu benutzen, wir verschicken Faxe, ohne ein Faxgerät zu brauchen. Scheinbar geht über das WWW alles so ganz ohne Hilfsmittel, nur unser Rechner muss funktionieren. Was will man in einem solchen grandiosen Zeitalter noch mit Druckprodukten? Eine ganze Menge, wie man schnell erfahren kann, wenn man einmal diedruckerei.de besucht.

Das gute Gefühl

Es ist, daran gibt es keinen Zweifel, ein gutes Gefühl,in der heutigen Zeit vieles papierlos und unfassbar schnell erledigen zu können. Man muss ja nicht gerade an lahme Postkutschen denken, die Ewigkeiten brauchten, um Briefe von A nach B zu bringen. Auch die Post hinkt zuweilen ein wenig den Erwartungen hinterher. Da ist das Versenden einer E-Mail doch Gold wert.
Doch es gibt noch andere Gründe für ein gutes Gefühl. So kann es herrlich angenehm sein, eine fein designte Visitenkarte in den Händen zu halten, sie zu drehen, zu betasten und sich das Motiv genauer anzusehen. Es ist kein Zufall, dass viele Unternehmen bei der Wahl ihrer Visitenkarte besondere Sorgfalt an den Tag legen. Sie vermittelt einen ersten Eindruck bei der ersten Begegnung. Auf diedruckerei.de gibt es eine große Auswahl an Karten. Von schlicht elegant bis verspielt aufwändig. Wer welche Visitenkarte braucht, ist eine komplexe Frage, die nicht pauschal beantwortet werden kann. Aber eines muss sie vermitteln können: das gute Gefühl.

Das gute Gewissen

Nicht jeder Kunde befragt zunächst sein Gewissen, wenn er im Netz etwas bestellt. Das ist der Lauf der Dinge und absolut nachvollziehbar. Dennoch: Unternehmen, die verantwortungsbewusst handeln, sind aller Ehren wert und diedruckerei.de gehört zu diesen Unternehmen, weshalb es lohnt, einen Blick auf die Firmenphilosophie zu werfen. diedruckerei.de gehört zur Onlineprinters GmbH, die mehr als 500 Mitarbeiter in Neustadt an der Aisch beschäftigt. Die Fertigung der Druckprodukte findet auf einem Gelände statt, das sich über 40.000 Quadratmeter erstreckt. Die Arbeitsprozesse sind durch lange Erfahrung perfekt aufeinander abgestimmt, sodass jede Bestellung optimal bearbeitet werden kann.

Die Onlinedruckerei  hat nicht nur in Deutschland Kunden, sondern auch viele Freunde in der Schweiz, in Österreich, in Belgien, Luxemburg, Belgien und den Niederlanden. Jede Woche verlassen Millionen von Druckprodukten die Zentrale und erfreuen international unzählige zufriedene Kunden. Schön, wenn zum guten Gefühl das gute Gewissen dazukommt, Arbeitsplätze zu schaffen und Menschen hervorragende Arbeitsbedingungen zu ermöglichen.

Der gute Eindruck

Nun kann jedes Unternehmen sich selbst in hohen Tönen loben, bis die Wände wackeln. Wie es tatsächlich aussieht, ist dann allerdings eine ganz andere Frage. Bei diedruckerei.de kann man sich jedoch auch an anderer Stelle von der Qualität des Unternehmens überzeugen. So wurde diedruckerei.de beispielsweise von der „WELT“ ausgezeichnet als eine Firma, die als „Service-Champion im erlebten Kundenservice“ gefeiert wurde. Die Konkurrenz war nicht ohne, immerhin wurden mehr als 1.500 Unternehmen geprüft. Die Jury hätte besser nicht sein können, denn befragt wurden die Kunden von 1.500 Unternehmen aus rund 180 Branchen. Die äußerten sich so begeistert, dass diedruckerei.de nicht vom Podest zu stoßen war. Ein guter Eindruck mag nicht alles sein, aber wenn es um die Gunst der Kunden geht, ist er doch enorm wichtig.

Die ganze Vielfalt

Wenn etwas bedruckt werden kann, dann bei diedruckerei.de. Die Auswahl ist so groß, dass sicher jeder findet, was er braucht. Auch Sonderanfertigungen sind kein Problem, man könnte fast den Klassiker gebrauchen und sagen: Was nicht passt, wird passend gemacht. Dabei überzeugt diedruckerei.de nicht nur durch eine große Auswahl, sondern auch durch einfache Handhabung der Website. Über den Service haben wir ja bereits geschrieben, er fügt sich ein in ein Unternehmen, das gewissermaßen als Gesamtkunstwerk betrachtet werden kann. Und zwar als eines, das Druck macht. Sehr angenehmen Druck.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.