Werbeplanen in der Nachbarschaft

werbeplanen beispielViele Unternehmen, die über ausreichende Etats verfügen, machen bundesweit mit Werbeplanen auf sich aufmerksam. Das ist durchaus sinnvoll, sind doch die werbenden Vorteile dieser Methode weitgehend bekannt. Auch das Bedrucken großflächiger Werbeplanen ist heutzutage problemlos möglich, ohne dass dabei Unsummen an Geld ausgegeben werden müssen. Allein die Digitaldrucktechnik hat dazu beigetragen, dass es möglich ist, hochwertige Drucke zu überschaubaren Preisen zu erstellen. Für die Unternehmen rechnet sich also die bundesweite Werbung mit den Werbeplanen. Doch man muss nicht immer über den Tellerrand hinausblicken, um zu effektiver Werbung zu kommen. Manchmal ist zu viel Weitsicht gar nicht so gut, denn auch der Einsatz von Werbeplanen in einem begrenzten Umfeld kann zum gewünschten Erfolg führen. Hin und wieder sogar einfacher und besser als das Schweifen über die gesamte Republik.

Bekannt bei denen, die Sie kennen

Sind Sie eigentlich in Ihrer Umgebung bekannt? Bei Ihren Kunden sicherlich, die kommen schließlich regelmäßig zu Ihnen. Aber was ist mit dem Nachbarn Ihres Kunden? Oder mit dem Nachbarn des Nachbarn? Es ist gut möglich, dass in Ihrem Umfeld noch viel mehr Möglichkeiten schlummern, als Sie das vielleicht zunächst annehmen. Der Einsatz von Werbeplanen in einem eng abgesteckten Rahmen hat durchaus Vorteile. Das gilt im Übrigen nicht nur für Kleinstädte oder Ortschaften, sondern auch für Großstädte. Wenn Sie Ihr Unternehmen in München, Berlin oder Hamburg haben, bedeutet das nicht gezwungenermaßen, dass Sie vom äußersten Nordzipfel der Stadt bis in den tiefsten Süden der Metropole Werbeplanen platzieren müssen. Die Menschen verhalten sich in jeder Stadt gleich. Sie suchen die kurzen Wege. Oder glauben Sie, dass jemand eine Großstadt durchkämmt, nur um ein bestimmtes Produkt zu bekommen, das er auch woanders haben kann? Es müssen schon sehr spezielle Wünsche sein, die Menschen dazu animieren, weite Wege auf sich zu nehmen. Wenn es das Geschäft für Schokolade aus einem bestimmten Gebiet in der Nähe des Amazonas nur einmal gibt, und wenn man diese Schokolade abgöttisch liebt, dann ist man bereit, dafür auch lange Strecken in Kauf zu nehmen. Die Tafel Milka oder Ritter Sport aber kauft man dort, wo man am schnellsten sein kann. Vielleicht handeln Sie mit seltener Schokolade. Aber vielleicht hat Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung eben nicht ein solches Alleinstellungsmerkmal. Wenn das so ist, dann konzentrieren Sie sich doch einfach mit Ihrer Werbeplane auf den näheren Umkreis.

Das Sportfest und das Straßenfest

Wahrscheinlich finden in Ihrer Region regelmäßig Veranstaltungen statt, auf denen sich die Menschen begegnen. Sportfeste, Straßenfeiern oder Jubiläen ziehen häufig viele Menschen aus der näheren Umgebung an. Nutzen Sie das. Wenn Sie mit Ihrer Werbeplane viele Menschen erreichen wollen, dann müssen Sie auch unter Menschen gehen. Möglichst nicht nur mit Ihrer Werbeplane, sondern auch mit Ihrem guten Namen. Zeigen Sie sich also ruhig und machen Sie darauf aufmerksam, wer Sie sind. Das bedeutet nicht, dass Sie auf aggressiven Kundenfang gehen müssen und jeden Kunden einzeln darauf ansprechen sollen, wie unfassbar gut Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung ist. Aber es kann auch nicht schaden, wenn Ihr Gesicht in Ihrer Region bekannt ist und Ihrem Unternehmen zugeordnet werden kann. Sie müssen nicht befürchten, dass Sie als Konsequenz daraus in Zukunft nur noch mit Bodyguards auf die Straße gehen können. Die Tatsache, dass man Sie kennt, heißt nicht, dass Sie wie ein Popstar behandelt werden. Sie werden also weder Autogramme geben noch sich kreischender Teenager wehren müssen.
Wie mutig Sie sind, bleibt letztlich Ihnen selbst überlassen. Aber vielleicht nehmen Sie sich einmal die Zeit, darüber nachzudenken, ob es nicht lohnenswert sein könnte, sogar Ihr eigenes Gesicht auf einer Werbeplane zu zeigen. Die meisten Menschen reagieren bei diesem Gedanken mit abwehrender Haltung und dem Hinweis „Ich bin nicht fotogen“. Aber tatsächlich ist fast jeder fotogen. Wenn ein Profi eine Aufnahme von Ihnen macht, werden sogar Sie selbst hinterher überrascht sein, was mit Professionalität und Technik alles möglich ist. Auch wenn Sie dachten, Sie seien nicht fotogen. Der Grund dafür, Ihr eigenes Gesicht auf einer Werbeplane zu verewigen, ist wieder einmal bei den Menschen zu suchen. Menschen lieben kurze Wege, wir erwähnten das. Und noch etwas wirkt auf sie. Es sind Gesichter. Untersuchungen haben ergeben, dass Gesichter deutlich besser und nachhaltiger auf die Menschen wirken als Grafiken oder Logos das könnten. Nicht umsonst gibt es noch immer Herrn Kaiser von der Versicherung. Nicht umsonst verlässt sich ein großer günstiger Multi-Media-Markt auf Mario Barth. Und nicht umsonst hat Steffi Graf eine Weile lang dafür gesorgt, dass ein Unternehmen viel mehr Tee verkaufen konnte als vor ihrer Zeit. Was also spricht dagegen, dass auch Sie auf einer Werbeplane von Ihren Kunden entdeckt werden können? Ihr Gesicht ganz sicher nicht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.