Wissenswertes zu Schlüsselbänder / Lanyards

schlüsselbänder und LanyardsSchlüsselbänder (auch Lanyards genannt) gehören zur Familie der Werbeartikel. Das sind kleine Geschenke, die an Kunden oder Interessenten vergeben werden. Der Vorteil dieser Präsente besteht darin, dass sie erstens nicht aufdringlich wirken und dem Kunden zweitens darüber hinaus einen praktischen Nutzen bringen.

Machen Sie Ihren Kunden eine Freude

Um erfolgreich zu sein, müssen Sie Werbung machen. Das ist einerseits ganz selbstverständlich und nicht zu leugnen. Andererseits begibt sich jeder, der Werbung macht, auch auf dünnes Eis. Denn in der modernen Zeit gibt es einfach zu viel davon. Längst hat Werbung nicht mehr nur einen positiven Effekt und weckt Kauflust bei den Kunden. Im Gegenteil, nicht selten wirkt sie regelrecht abtötend auf den Nerv des Kaufens. Das hat unterschiedliche Gründe, aber einer davon hängt sicherlich mit dem Grundsatz zusammen, dass Werbung am besten durch die Wiederholung wirkt. Und so wird sie wiederholt. Immer und immer wieder. Ob der Kunde damit einverstanden ist oder nicht, wird nicht hinterfragt, kann auch gar nicht hinterfragt werden, Streuverluste müssen Kauf genommen werden.

Sie können aber auch auf eine ganze andere Art und Weise Werbung machen. Und dabei Verluste erfolgreich vermeiden. Werbung wirkt nicht nur durch die Wiederholung, sondern auch durch Kundenutzen. Den sieht er aber häufig nicht, wenn er ungefragt mit Werbebotschaften bombardiert wird. Wenn Sie ihren Kunden dagegen kleine Geschenke machen, auf denen dezent Ihr Logo oder Firmenname verewigt ist, stört das nicht, es bringt Nutzen, ist praktisch und hilft. Schlüsselbänder gehören ganz klar zu den favorisierten Giveaways, sie haben sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Accessoire entwickelt. Jeder, der schon einmal die ganze Wohnung oder das komplette Haus auf den Kopf stellen musste, weil er seinen Schlüsselbund verlegt hat, weiß den Nutzen von Schlüsselbändern zu schätzen. Sie werden einfach an einen Haken der Gardrobe gehängt und kommen so nicht weg.

Prächtige Farbenvielfalt bei Schlüsselbänder

Sie haben viele Vorteile, wenn Sie sich für Ihre Kunden Schlüsselbänder anfertigen lassen. Der Kundenutzen steht im Vordergrund, aber die Produktion ist auch nicht teuer. Für Geschäftsleute ist das durchaus von Bedeutung, denn die Budgets sind heutzutage nicht selten sehr übersichtlich gestaltet, also muss man genau planen, was wofür ausgegeben werden kann. Lanyards gibt es in einer großen Auswahl und Farbenpracht. Sie wirken optisch ansprechend und werden gern genommen, wenn man auf Konzerten, Messen, Events oder Sportveranstaltungen unterwegs ist. Dabei bieten sie gleichzeitig genügend Fläche, um Ihren Firmennamen oder Ihr Logo darauf drucken zu lassen. Inzwischen werden Schlüsselbänder übrigens nicht nur für Schlüssel verwendet, man kann sie auch nutzen, um Messe- oder Presseausweise zu tragen und jederzeit vorzeigen zu können. Und selbst Handys sind immer wieder an Schlüsselbändern befestigt.

Wer sich bereits einen guten Namen gemacht hat, kann sogar Profit aus Schlüsselbändern ziehen. In vielen Shops findet man immer wieder Lanyards von großen und bekannten Marken, die nicht verschenkt, sondern sogar verkauft werden. Ein untrügliches Zeichen dafür, dass Schlüsselbänder nicht nur gern genommen werden, sondern als Modeartikel und Identifikationsmittel Wirkung zeigen. Doch die Idee, die hinter Schlüsselbändern steckt, ist natürlich eine andere. Sie dienen als Mittel, um dem Kunden gegenüber Wertschätzung zu zeigen und ihm gleichzeitig zu vermitteln, dass man ihm helfen will. Das kann nicht nur mit Lanyards geschehen, sondern auch mit Schlüsselanhängern, mit Stiften, Maßändern, T-Shirts oder Caps. Es ist letztlich nur entscheidend, dass Ihr Kunde das Gefühl bekommt, etwas Nützlichen von Ihnen erhalten zu haben. Ein Schlüsselband bringt ihm diesen Nutzen. Bevor Sie Ihre Schlüsselbänder aber verkaufen, sollten Sie zunächst einmal abwarten, bis sie weltweit soviel Ruhm und Ehre erarbeitet haben, dass die Kunden gern dafür bezahlen, Ihr Lanyard um den Hals zu tragen. Bis das der Fall ist, verschenken Sie Ihre Schlüsselbänder doch besser.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.