Bannerfahnen

Bannerfahnen sind eine hervorragende Möglichkeit, großflächig im Innen- oder Außenbereich effektive Werbung zu machen. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie äußerst stabil und widerstandsfähig sind und können schnell und einfach ausgetauscht werden. Befestigt werden Bannerfahnen an einem Fahnenmast, erhältlich sind sie in zahlreichen unterschiedlichen Größen und Materialien. Was die modernen Bannerfahnen so eindrucksvoll erscheinen lässt, sind unter anderem neue Drucktechniken, die zu einer Qualität beitragen, die das Auge des Betrachters immer wieder aufs Neue erfreuen.

Der richtige Druck für die Bannerfahnen

Bannerfahnen vom AllesdruckerBannerfahnen sind die halbe Miete. Die andere Hälfte ist der richtige Druck dazu. Damit die Bannerfahnen auch so wirken können, wie sie es ohne Zweifel tun, müssen hochwertige Druckverfahren angewendet werden, die zu dieser Wirkung führen. Der digitale Druck hat sich in den letzten Jahren in einem rasanten Tempo entwickelt. Die Farbbrillanz, die Sie durch die Verwendung dieses Druckverfahrens erzielen können, ist mehr als beachtlich, sie ist allen Ehren wert.

Bannerfahnen auch in kleinen Auflagen

Schon immer gab es einen gewaltigen Unterschied zwischen Großkunden und kleineren Unternehmen. Das Problem der Vergangenheit war nicht selten die Tatsache, dass gerade das Drucken von kleineren Auflagen zu hohen Kosten geführt hat. Dieser Umstand hatte unterschiedliche Gründe. Einer davon war die Tatsache, dass bei herkömmlichen Druckverfahren die Maschinen häufig lange eingerichtet werden mussten, bevor mit dem Druck begonnen werden konnte. Diese Einrichtungszeiten hatten fatale Folgen, denn schließlich mussten auch sie bezahlt werden. Für kleine Auflagen rechnete es sich daher häufig nicht, diese Einrichtungszeiten in Kauf zu nehmen, die gesamte Kalkulation ergab keinen Sinn. Doch diese Zeiten sind vorbei.

Bannerfahnen auf Knopfdruck

Durch den Digitaldruck ist also auch das Herstellen von Bannerfahnen mit geringen Auflagen problemlos möglich geworden. Sie können Ihre Vorlagen einfach als PDF-Datei verschicken, sie müssen dann nur noch gedruckt werden. Auch wenn Sie später feststellen, dass noch Änderungen vorgenommen werden sollen, ist das ganz einfach möglich (es sei denn, die Bannerfahnen wurden bereits gedruckt). Sollten Sie wirklich Änderungen wünschen, müssen Sie sich jedoch beeilen, denn da die kosten- und zeitaufwändigen Einrichtungszeiten für die Maschinen wegfallen, kann der Druck im Prinzip sofort beginnen.

Wo Bannerfahnen zur Anwendung kommen

Die Anwendungsmöglichkeiten von Bannerfahnen sind zahlreich. Wenn Sie ein Straßen- oder Stadtteilfest besuchen, stoßen Sie ebenso oft auf Bannerfahnen wie auf Sportveranstaltungen oder Firmenvorstellungen. Auch der Tag der offenen Tür wird gern genutzt, um Bannerfahnen zum Einsatz zu bringen. Doch auch große politische Veranstaltungen oder internationale Wintersportwettbewerbe eigenen sich bestens, um Bannerfahnen zu nutzen. Der Einsatz in geschlossenen Räumen ist zwar eher selten, doch auch nicht ausgeschlossen. Allerdings sollte in einem solchen Fall die Fahne entsprechend „auf Haltung gebracht werden. Schließlich weht im Inneren von Gebäuden üblicherweise kein Wind (das sollte man zumindest annehmen).

Werbefahnen vom Allesdrucker

Bannerfahnen, effektiv eingesetzt

Bannerfahnen vom AllesdruckerAm eindrucksvollsten und schönsten wirken Bannerfahnen natürlich, wenn Sie imposant im Wind wehen. Je nachdem, wo Sie Ihre Fahne einsetzen wollen, können Sie entweder Glück haben oder eine Portion weniger davon. Nahe der See können Sie sich eigentlich darauf verlassen, dass Sie meistens genügend Wind haben. Ganz anders sieht die Sache aus, wenn Sie Ihre Bannerfahnen beispielsweise in einer Einkaufstraße anwenden wollen. Durch die Häuserschluchten kommt häufig nur wenig Wind bei den Bannerfahnen an. Und wenn Sie sich für den Einsatz in geschlossenen Räumen entscheiden, können Sie sich sein, dass überhaupt kein Wind wehen wird. Grundsätzlich ist es ratsam, Bannerfahnen an der langen Seite am Fahnenmast zu befestigen. Auf diese Weise wird weniger Wind benötigt, um sie auch tatsächlich in Bewegung zu bringen. Nutzen Sie die Bannerfahnen dagegen in geschlossenen Räumen, ist es egal, ob Sie die lange oder die kurze Seite nutzen, zusätzliche Maßnahmen (wie eben bereits angedeutet) werden Sie in jedem Fall ergreifen müssen. Eine solche Maßnahme können Ausleger sein, die an den Bannerfahnen angebracht werden. Auf diese Art kommt sie immer zur gewünschten Wirkung. Im Freien ist das üblicherweise nicht nötig. Selbst wenn der Wind sich von seiner trägen Seite zeigt, wird es wohl trotzdem ausreichen, denn Bannerfahnen sind unglaublich leicht und zeigen sich daher auch bei wenig Wind sehr beweglich.