Stempel ohne Druck bestellen: stempelservice.de

,

Dass Stempel eine übersichtliche Produktgruppe sind, könnte man als Laie leicht annehmen. Doch wer den Shop von stempelservice.de besucht, wird schnell feststellen, dass diese Annahme deutlich zu kurz greift. Man mag es kaum glauben, aber die Welt der Stempel ist groß und bunt. Und es mag noch mehr überraschen, dass man in einem Shop für Stempel die Zeit vergessen kann. Aber: Es ist tatsächlich so.

Immer die gleiche Leier? Macht nichts!

StempelJeder Job bringt das so mit sich. Es gibt Aufgaben, die wiederholen sich. Während die einen sich über die Sicherheit der Routine freuen, ist genau das anderen ein Graus. Besonders, wenn täglich katalogisiert, etikettiert oder gekennzeichnet werden muss, kann genau diese Routine ein Ärgernis sein, das schwer auf die Laune drückt. Durch Stempelautomaten wird hier eine ganze Menge viel einfacher. Man hat bei stempelservice.de die Wahl zwischen Automaten mit Text und Logo, mit Text und Datum oder als Ziffern- und Datumsstempel. Und wenn nicht der passende Stempel dabei ist, kann man immer noch die Variante wählen, die es erlaubt, selber zu setzen. So wird genau das gestempelt, was gestempelt werden soll.

Übrigens: stempelservice.de arbeitet auf diesem Gebiet mit Produkten der Firma Trodat zusammen. Die wurde bereits im Jahr 1912 gegründet und kann nicht nur auf eine lange Geschichte, sondern auf eine hochmoderne Produktion blicken. Tradition und ein Gespür für die Zukunft müssen sich also nicht ausschließen.

Selbstfärbend stempeln

Die Köpfe von stempelservice.de kennen sich bestens aus und wissen, was gut ist. Deswegen gibt es im Shop unter anderem Stempel der Firma Colop. Deren Gründer Ernst Faber erweckte im Jahr 1980 nicht nur ein fortschrittliches Unternehmen zum Leben. Er entwickelte darüber hinaus später die selbstfärbenden Stempel. Was zunächst eine Revolution war, hat sich über die Jahre hinweg als innovativ und zeitlos etabliert. Bei stempelservice.de gibt es die „Printer Line“, die „Expert Line“ und die „Expert Line Dater“. Außerdem gibt es im Shop Stempelplatten und Ersatzkissen.

Holzstempel: Nicht nur etwas für Nostalgiker

Stempel aus Kunststoff haben etwas für sich, keine Frage. Deshalb haben sie sich auch erfolgreich durchsetzen und etablieren können. Doch es gibt nichts, was gegen den Klassiker – nämlich den guten Stempel aus Holz – spricht. Das hat nicht nur nostalgische Gründe, es liegt auch an der ganz besonderen Optik von Holz. Und an dem angenehmen Gefühl, wenn man Holzstempel in der Hand hält.

Die Holzstempel von stempelservice.de werden übrigens ausschließlich aus massiver Buche gefertigt. Lange Wege kommen für den Shop nicht infrage, nur einheimische Hölzer schaffen es, ins Sortiment von stempelservice.de aufgenommen zu werden. Formschönheit und der passgenaue Holzschaft entstehen durch die lange Lagerung der Hölzer, ein spezielles Spritzverfahren mehrerer Schichten sorgt dafür, dass der Glanzlack tropfenfrei aufgetragen wird. Das Ergebnis sind Holzstempel von höchster Präzision und Eleganz.

Zubehör und …

Zum Stempeln gehört immer auch Zubehör. Auch wenn die Produkte von stempelservice.de hochwertig und langlebig sind, ist es zuweilen nötig, ergänzendes Zubehör zu kaufen. Das können beispielsweise Ersatzkissen sein, Stempelfarbe, Stempelträger oder ganz neue Stempelkissen. Die Auswahl ist groß, sodass jeder das Passende findet.

… mehr!

Zu einem funktionierenden Unternehmen gehört auch ein überzeugender Auftritt nach außen. Deshalb führt www.stempelservice.de eine große Auswahl an Firmenschildern und Praxisschildern. Zur Wahl stehen Acrylglas-Schilder, Kunststoffschilder und AluDibond-Schilder. Die Gestaltung kann individuell vorgenommen werden und so passend zum eigenen Unternehmen realisiert werden. Fehlt nur noch die gute Tat für Kunden. Die sollen schließlich an das eigene Unternehmen gebunden werden. Deshalb hat stempelservice.de im Sortiment zahlreiche Werbeartikel, also Kugelschreiber mit Druck, Feuerzeuge mit Druck, Zollstöcke mit Druck und Aufkleber und Etiketten. Schließlich bedeutet Kundenpflege immer auch, Wertschätzung und Anerkennung zum Ausdruck zu bringen. Man könnte fast sagen, dass das die beste und dezenteste Art und Weise ist, den Bestandskunden „den eigenen Stempel aufzudrücken“.

Werbegeschenke personalisiert drucken lassen

Werbeartikel-BlockJedes erfolgreiche Unternehmen, dass im nationalen oder internationalen Werbemarkt aktiv ist, hat in der Regel nachhaltig gute Produkte, einen guten Service und eine gute Werbeabteilung. Meistens aber auch alle 3 Faktoren auf einmal. Auf Marketing spezialisierte Abteilungen versuchen ständig die Werbeauftritte ihrer Unternehmen zu optimieren und das Beste aus den vorgegebenen Budgets herauszuholen. Hierzu gehören nicht nur die richtige mediale Auswahl und werbewirksame Slogans, sondern eben auch die Produktion und Auswahl von werbeträchtigen Werbegeschenken. Leider kommen diese immer noch in vielen Firmen zu kurz.

Erfolgreiche Werbegeschenke zur Kundengewinnung

Um neue Kunden zu gewinnen und bestehende Geschäftspartner langfristig an das Unternehmen zu binden, haben sich persönliche Kontakte in Kombination mit den ein oder anderen Give Aways, respektive Werbegeschenken bewährt. Ein Geschenk zum richtigen Zeitpunkt wie bei einem Jubiläum, einem Verkaufsabschluss oder einem Geburtstag stärkt die Kundenbindung und zeugt von Wertschätzung. Dies haben auch moderne Marketingabteilungen verstanden und wählen geeignete Produkte mit Bedacht aus. Die Klassiker unter den Werbegeschenken sind:

  • Kugelschreiber
  • Anstecker
  • Mauspads
  • Schreibblöcke
  • Bälle
  • Tassen
  • Kalender
  • USB Karten und Sticks

Um allerdings einen möglichst großen Effekt zu erzielen, ist ein herkömmlicher Anstecker oder ein nichtssagender Schreibblock allerdings völlig ungeeignet und erzeugt vermutlich sogar einen gegenteiligen Effekt. Werden die Werbegeschenke allerdings individuell hergestellt, mit prägenden Werbeslogans, Logos oder Namen des jeweiligen Kunden bedruckt, bekommt das Präsent einen ganz anderen Beigeschmack. Das eine Vielzahl von Werbegeschenken auch mit eigenen Fotos erstellt werden können, macht die Werbe- und Kundenbindungsmaßnahme zusätzlich interessant. So können besondere Kunden auch mit einem einzigartigen Werbegeschenk beglückt werden und zum Beispiel Fotos der Firmenfeier oder ein Foto zum Jubiläum genutzt werden um Kundenbindung zu erzeugen.

Großer Effekt mit kleinem Werbebudget

Das mit diesen Maßnahmen bereits mit kleinen Mitteln ein großer Effekt erzeugt werden kann, liegt auf der Hand. Ein klassischer Flyer landet schnell mal unter einem Stapel Papier und gerät in Vergessenheit. Ein persönlicher Schreibblock oder ein signierter Kugelschreiber hingegen wird täglich benutzt und dessen Werbebotschaft ist immer präsent. Ergänzend zu erwähnen ist, dass je persönlicher das Geschenk, desto emotionaler die Bindung des Empfängers an das Produkt. Das Unterbewusstsein ist hier ein mächtiger Verbündeter bei der Entwicklung einer Marketingstrategie. Egal ob als Give Away oder speziell auf den Kunden zugeschnitten, sind Werbegeschenke vor allem in personalisierter Art eine Werbeform, die kein Werbeetat aussen vor lassen sollte. Der Wert einer solchen Maßnahme erreicht zwar nicht in kürzester Zeit Massen von Empfängern, hinterlässt dafür aber gezielt und über einen längeren Zeitraum einen bleibenden Eindruck.

T-Shirt Druck als personalisierte Werbemaßnahme

Werbe-Shirt1Das Arsenal der Marketingabteilungen und Werber ist groß wenn es darum geht sich adäquat zu präsentieren und die eigene Marke zu promoten. Dies geht von pompösen Messeständen über Flyer, Plakate, Giveaways wie Kugelschreiber, Mützen Mauspads oder Schlüsselanhänger, bis hin zu Kleidungsstücken mit aufgedruckten Firmenmotiven. Der Fokus liegt bei vielen im sogenannten Branding und dem Wiedererkennungswert der Werbebotschaft.

Individuelle T-Shirts als Werbeträger

Der T-Shirt Druck ist hierbei eine Möglichkeit für Marketingabteilungen, wie man sich individuell und geschickt in Szene setzen kann. Zum Einen kann man geschickte Werbebotschaften zusammen mit einem Firmenlogo aufdrucken lassen und so Werbeträger wie Promotoren oder eigene Mitarbeiter damit ausstatten und zum Anderen sind Kleidungsstücke wie Jacken, T-Shirts oder Pullover ideale Werbeträger, da die Botschaft direkt am Körper ist und ins Auge springt. Wenn man bedruckte Shirts unter Interessierten Kunden verschenkt oder verteilt, erhält man einen zusätzlichen Werbeeffekt, vorausgesetzt das T-Shirt mit Aufdruck ist gut umgesetzt und bietet sich auch zum Tragen an. Hierbei ist der Spagat zwischen Aussagekraft und nicht allzu großer Spezialität gefragt. Im Idealfall stellt man im Unternehmen einen Grafikspezialisten ab, der den Vorentwurf übernimmt und das T-Shirt gestalten kann und zwar so, dass es den Anforderungen des Unternehmens genügt und die Werbebotschaft exakt rüberbringt. Als Hilfestellung bieten sich immer sogenannte Online Shirt Designer an, die eine Voransicht der Druckmaßnahme erlauben ohne Kosten zu verursachen.

Werbe-Shirt2Gut umgesetzt, lassen sich mit diesen individuellen T-Shirts die eigenen Mitarbeiter auf Messen oder Verkaufsständen ausrüsten oder werbende Verlosungen veranstalten um die Shirts an Passanten und zukünftige Kunden zu verteilen.

Alternative Pullover

Steht eine besondere Firmenfeier oder ein besonderes Ereignis an, kann es zielführend sein, etwas ganz Anderes zu machen als seine Konkurrenten. Auch trendige Pullover können dank moderner Textildruckpressen und dem Internet problemlos als Werbeträger genutzt werden. Viele auch kleinere Shops für Textildruck, haben eine sehr große Auswahl an Bildern und Farbmotiven um ein Unikat zu schaffen. Pullover sind gerade in der kälteren Jahreszeit eine echte Alternative. Man kann sie mit Kapuze oder auch als Sweatshirt tragen.

Schritt für Schritt zum Unikat

Der Druckprozess beginnt mit der Auswahl des Textilstückes. Es sollte auf hochwertige Produkte geachtet werden, denn billig kann erstens jeder und zweitens macht es keinen Sinn mit minderwertigen Produkten den guten Namen zu gefährden. Als nächstes wird ein passendes Motiv (ggf. aus der eigenen Grafikabteilung) ausgesucht und in Form, Größe und Farbe wunschgemäß platziert. Es gibt Motive, die im Flex- und Flockdruck geeignet sind und dessen Farbe man beliebig ändern kann.  Wer noch einen lustigen Werbespruch parat hat, der kann nun in einem Textfeld den Spruch zum Motiv erstellen und platzieren bevor es dann zu Druckpresse geht.

Weiterführende Links:

T-Shirt Druck Infos auf Allesdrucker.de
www.shirt-gestalten.com

Kartonregister und Stehsammler

Ordnung ist das halbe Leben. Was irgendwie antiquiert und trotzdem logisch und schlüssig klingt, ist für den beruflichen Alltag von größter Bedeutung. Chaos im Büro bedeutet nicht nur schlechte Laune und langes Suchen nach den richtigen Unterlagen. Es hat meist noch viel größere Schäden zur Folge, denn durch fehlende Ordnung verliert man Zeit, und wer Zeit verliert, muss auch mit Umsatzeinbußen rechnen. Insbesondere für Bürobetriebe oder die Buchhaltung eines Unternehmens geht also kein Weg an einem geordneten Ablauf vorbei. Kartonregister und Stehsammler sind zwei wichtige Hilfsmittel dabei.

Übersichtlichkeit mit Kartonregistern

Beispiel für KartonregisterRingbücher gehören in jedes gut sortierte Büro. Doch das Ringbuch allein macht noch keine Ordnung, es kommt gewissermaßen „auf die inneren Werte“ an. Und die befinden sich in den Kartonregistern. Damit ein Größtmaß an Übersicht und Struktur in das Ringbuch kommt, sind Kartonregister unverzichtbar. Vor einigen Jahren waren diese praktischen Register übrigens zweckmäßig, aber nicht unbedingt schön anzusehen. Das ist heute gänzlich anders. Inzwischen gibt es Kartonregister in unzähligen Farben, sie können individuell gestaltet und so perfekt an das eigene Unternehmen angepasst werden. Auch spezielle Wünsche sind mit Leichtigkeit umzusetzen, so können Kartonregister mit einzigartigen Tabenformen hergestellt werden, Sonderformate oder Sonderlochungen sind ebenfalls kein Problem. Wer einen Sinn für das Edle und Feine hat, kann sich Kartonregister auch mit Druck- oder Folienveredelung produzieren lassen. Ein Kartonregister kann – das mal nebenbei bemerkt – auch aus Kunststoff sein, beispielsweise aus PP oder PVC. Das verwendete Druckverfahren für diese Form der Kartonregister ist dann Sieb- oder Offsetdruck.

Robuste Stehsammler

bedruckte StehsammlerStehsammler fassen Ihre gesammelten Werke kompakt zusammen. Und natürlich gibt es sie ebenfalls in zahlreichen Variationsmöglichkeiten und Farben. Auch hier steht die Individualität im Vordergrund, denn wenn Sie Stehsammler in Ihren Regalen stehen haben, macht es einfach einen professionellen Eindruck, wenn Ihr Firmenlogo und/oder Name darauf zu finden ist. Um Stehsammler zu bedrucken, sollten Sie sich am besten an eine professionelle Druckerei wenden. Eigens improvisierte Lösungen sind eher nicht zu empfehlen. Schließlich würden Sie ja auch nicht auf die Idee kommen, Ihre Visitenkarte handschriftlich zu gestalten. Und selbst wenn Sie es täten, Ihre Kunden würden sich verwundert die Augen reiben. Abgesehen davon: Um Stehsammler zu bedrucken, müssen Sie nicht sehr tief ins Portemonnaie greifen, denn moderne Druckverfahren ermöglichen schnelle und unkomplizierte Produktion. Das wiederum bedeutet geringen Aufwand und entsprechend übersichtliche Kosten.

Ihre kostenlose Werbefläche

Für Kartonregister wie auch für Stehsammler gilt, dass sie ausgezeichnete Werbeflächen sind. Sie bieten genügend Platz, um Ihren guten Namen zu präsentieren und kosten nur die einmaligen Einkaufspreise. Laufende Kosten wie zum Beispiel monatliche Gebühren fallen selbstverständlich nicht an, wofür auch? Neben der so wertvollen und für Ihren Betrieb unabdingbaren Ordnung machen Sie mit Stehsammlern und Kartonregistern also auch noch Werbung, die nichts kostet.

Schlechter Service ist teuer

Jedes Unternehmen muss heutzutage seine Zahlen genau im Blick haben, das ist nur nachvollziehbar und absolut verständlich. Dennoch kann man auch am falschen Ende sparen. Gemeint ist hier der persönliche Kundenservice, der durch keine Automatenstimme der ganzen Welt zu ersetzen ist. Professionelle Druckereien legen – wenn Sie denn gut aufgestellt sind – Wert darauf, für ihre Kunden persönlich da zu sein und einen Ansprechpartner zur Verfügung zu stellen. Teurer als bei Anbietern ohne Service muss das übrigens nicht sein. Entscheidend ist auch für den Anbieter Ihres Vertrauens das, was Ihr Unternehmen ausmacht: gute Organisation und eine aufeinander abgestimmte Struktur sind das A & O bei der Druckerei Ihres Vertrauens. Und dazu gehört nun einmal auch die persönliche Betreuung der Kunden. Wenn Sie erst einmal eine Frage haben oder eine intensivere Beratung brauchen, werden Sie guten Service zu schätzen wissen. Der beginnt ganz oben bei der Geschäftsführung, führt über die Abläufe im Produktionsbereich und die Logistik beim Versenden bis hin zu Ihrem ganz persönlichen Stehsammler oder Kartonregister.

Leinwanddruck – Bilder mit Stil!

Wenn Sie Kunst mögen, werden Sie Leinwanddruck lieben! Doch die Möglichkeiten dieser einzigartigen Gestaltung von Bildern gehen weit über Kunstwerke hinaus. Leinwanddruck eignet sich für zahlreiche Motive, es betont die Qualität und die besondere Ausstrahlung Ihres Bildes. Und zwar auf sehr kunstvolle Art und Weise. So gesehen handelt es sich um Kunst im größeren Sinne. Die Online-Druckerei stolz-text-bild bietet hier eine große Auswahl.

Leinwanddruck als Einrichtungshilfe

Beispiel LeinwanddruckNichts gegen schöne Bilderrahmen, es gibt wirklich faszinierende Modelle, die den Wohnbereich verschönern können. Ganz ohne Rahmen geht aber auch, es hat sogar einen ganz besonderen Reiz. Denn ein Rahmen lenkt immer auch ein wenig vom eigentlichen Motiv ab. Wenn Sie sich jedoch entscheiden, Leinwanddruck zu verwenden, steht Ihr Motiv im Mittelpunkt und wird durch nichts abgelenkt. Wenn Sie also eine Einrichtungshilfe brauchen, sollten Sie auf die Option, Leinwanddruck von stolz-text-bild zu verwenden, nicht verzichten.

Leinwanddruck – Eine ausgezeichnete Geschenkidee

Beispiel eines LeinwanddruckMit passenden Geschenken ist es immer so eine Sache. Die Gefahr, mit seiner Wahl daneben zu liegen, ist nicht von der Hand zu weisen. Selbst wenn der Beschenkte ein höflicher Mensch ist und entsprechend auf den Fehlgriff reagiert, für Sie bleibt das unangenehme Gefühl, alles andere als ein glückliches Händchen an den Tag gelegt zu haben. Leinwanddruck dagegen kommt eigentlich immer gut an. Es zeigt, dass Sie sich Gedanken gemacht haben und bereit sind, ein wenig Eleganz zu verschenken. Der einzige Fehler, den Sie machen können, ist der, ein Motiv zu wählen, das nicht zum Beschenkten passt. Aber erstens kennen Sie den Menschen, dem Sie eine Freude machen wollen, sicherlich gut genug, um bei der Motivwahl alles richtig zu machen. Und zweitens: selbst wenn Sie diesbezüglich ratlos oder unsicher sind, Sie können ja immer noch jemanden fragen, der ganz sicher weiß, welches Motiv ganz bestimmt Freude bereitet.

Langlebigkeit und Brillanz

digital bedruckte FotoleinwandWas genau macht nun aber Leinwanddrucke von stolz-text-bild aus? Die Frage ist gerechtfertigt, denn nicht jeder Leinwanddruck zeichnet sich durch außergewöhnliche Qualität aus. Zunächst einmal ist von großer Bedeutung, dass der Druck als solcher für den Wohnbereich geeignet ist. Lösungsmittel und andere chemische Zusätze, die Atmung oder Haut von Menschen belasten können, gehören nicht auf einen Leinwanddruck. Daher verwendet stolze-text-bild Farben, die frei sind von Lösungsmitteln und sich bestens für den Wohnbereich eignen.
Was für alle Kunstwerke gilt, trifft natürlich auch auf Leinwanddrucke zu. Sie werden mit den Jahren immer schöner und wertvoller. Dumm nur, wenn die Farben schnell verblassen und Sie von Ihrem Leinwanddruck bereits nach kurzer Zeit nichts mehr haben oder nur noch erahnen können, was einmal zu sehen war. Die Pigmenttinte von stolz-text-bild ist so hochwertig, dass Sie sich um die Lebensdauer Ihres Kunstwerks keine Sorgen machen müssen. Laut Herstellerangaben können Sie davon ausgehen, dass Sie im Innenbereich mindestens 75 Jahre lang haltbar sind. Das dürfte eigentlich genügen und überlebt wahrscheinlich die meisten anderen Einrichtungsgegenstände in Ihrem Zuhause.

Bester Service

Sie können bei www.stolz-text-bild.de zwischen zahlreichen Formaten und Vorlagen wählen und sich Ihren Leinwanddruck selbst kreieren. Für kleine Werke nehmen Sie am besten 30 mal 20 Zentimeter, größere Bilder passen hervorragend in den Leinwanddruck mit den Maßen 90 mal 60 Zentimeter. Natürlich bestimmen Sie auch das Motiv, das auf die Leinwand soll, selbst. Vorbei sind die Zeiten, als Sie sich noch auf vorgegebene Motive von Anbietern reduzieren mussten. Heute können Sie auf Ihre Leinwand jedes Motiv bringen, sei es eine gelungene Aufnahme aus Ihrem Urlaub, ein selbst gezeichnetes oder gemaltes Bild oder Ihre Liebsten. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass ein Motiv von vielen Kunden ganz besonders gern gewählt wird. Die Rede ist vom Nachwuchs. Babys auf Leinwanddruck erzeugen eine ganz besondere Wirkung und lassen Eltern regelmäßig in Verzückung geraten. Und weil die Farben ohne Lösungsmittel auskommen, geht es nicht nur dem Baby auf dem Bild gut, sondern auch dem, das im Zimmer herumkrabbelt und die Welt erkundet.

Individuelle Mousepads – Hilfe für flinke Finger

individuelles Mousepad von VistaprintDie Maus auf dem Schreibtisch, da geht einfach nicht. Meist ist die Fläche des Tischs zu glatt, um zu gewährleisten, dass die Maus überhaupt „angesprochen“ wird. Nicht umsonst wurde also vor gefühlten Urzeiten das Mousepad erfunden. Allerdings waren die ersten Modelle ausgesprochen schlicht. Sie erfüllten natürlich ihren Zweck, das steht außer Frage. Aber schön anzusehen waren sie nun wirklich nicht. Vistaprint hat im Laufe der letzten Jahre eine Menge Arbeit in die Entwicklung neuer und moderner Mousepads investiert. Und der Aufwand hat sich gelohnt!

Individuelle Mousepads

Der Vorteil unserer Zeit ist das Individualisieren von Produkten. War man früher darauf angewiesen, dass die Vorschläge der Anbieter gelungen waren, ist das heute anders. Für Visitenkarten, Briefpapier, Werbeplanen und eben auch Mousepads gilt, dass alles auf die jeweilige Persönlichkeit zugeschnitten hergestellt werden kann. Jeder kann sich also sein Mousepad so erstellen, wie es gefällt. Vielleicht will man mit der Maus über das eigene Portrait fahren. Oder lieber über das der/des Liebsten. Auch der Nachwuchs kann auf einem Mousepad verewigt werden und ist so immer in der Nähe. Am besten, wir sehen uns einmal Schritt für Schritt an, was für das eigene Mousepad getan werden muss. Oder Sie kommen direkt zu uns.

Schritt für Schritt zum eigenen Mousepad

Im ersten Schritt wählen Sie Ihr Motiv aus. Wir können Ihnen versprechen, dass es sinnvoll ist, genügend Zeit für diese Auswahl mitzubringen, denn Sie haben ein schier unglaubliches Angebot zu durchforsten. Grundsätzlich wird in drei Oberkategorien unterteilt. Sie können sich eine Branche aussuchen, also beispielsweise Bauernhof, Essen, Trinken, Immobilien, Kunst, Marketing, Fahrzeuge, Finanzen und vieles mehr. Sie haben darüber hinaus die Wahl zwischen unterschiedlichen Stilarten. Diese können zum Beispiel dezent, elegant, schlicht, sinnlich, geblümt oder modern sein. Und Ihnen stehen unter der Rubrik „Persönliches und Familie“ Menüpunkte wie Fashion, Feste, Geburtstage, Landschaften, Flaggen, Feminin, Maskulin und zahlreiche andere Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung. Gegen einen übersichtlichen Aufpreis können Sie außerdem bei Visataprint besonders exklusive Designs ordern oder das erwähnte eigene Motiv für Ihr Mousepad verwenden.

Ihr Mousepad, Ihr Text

Wenn Sie das zu Ihnen passende Motiv gefunden haben, können Sie einen Text einsetzen. Dafür gibt es ein eigens vorgesehenes Feld. Schreiben Sie dort hinein, wird der Text glich in der Mitte des Bildschirms auf der Vorlage angezeigt. Das war es dann im Grunde auch schon. Als nächstes registrieren Sie sich (es sei denn, das haben Sie schon getan) und können Ihre Bestellung abschließen.
Übrigens: Moderne Internetnutzer sind naturgemäß vorsichtig, das ist auch sinnvoll, denn so schön das Netz auch ist, es lauern doch immer wieder Gefahren und Fallen, in die man geschmeidig tappen kann. Deswegen müssen Sie sich nicht sofort bei Visataprint anzumelden, Sie können einfach als Gast fortfahren. Wenn Sie aber dann überzeugt sind und Ihren ersten Einkauf tätigen wollen, ist die Registrierung auch deswegen hilfreich, weil Sie Ihre Bestellungen und Konfigurationen abspeichern können. Für eventuelle Nachbestellungen müssen Sie also nicht wieder ganz von vorn anfangen.

Vistaprint bietet mehr

Natürlich gibt es bei Vistaprint noch viel mehr als Mousepads. Das Angebot ist nahezu unerschöpflich. Von Visitenkarten über Schreibwaren, Kalender, Fotogeschenke und Magnete über Geburtstagskarten, Karten zur Einschulung, zur Geburt oder zur Hochzeit bis hin zu ganz konkreten Marketingmaßnahmen finden Sie eine Auswahl, der keine Wünsche offen lässt. So können Sie sich auf Vistaprint sogar Ihre eigene Homepage gestalten oder Ihre Facebook-Firmenseite einrichten. Oder aber Sie entscheiden sich gleich für das Internet-Marketing.Paket, das nicht nur Ihre Website, sondern gleich noch die passende E-Mail-Adresse für Sie bereit hält. Zugegeben, jetzt sind wir ein wenig vom eigentlichen Thema abgekommen, schließlich ging es ursprünglich um Mousepads. Aber eigentlich macht das nichts, denn auf eine gewisse Art und Weise gehört ja alles irgendwie zusammen. Schließlich kann auch ein Mousepad ein Marketing-Instrument sein – hier geht es direkt zur Online Druckerei.

Bedruckte Werbeplanen – Allrounder der Außenwerbung

Werbeplanen WerbemittelEs gibt eigentlich keinen Platz, an dem man sie nicht finden könnte. Die Werbeplane ziert Häuserfassaden, Stell- und Plakatwände, sie ist auf Zäunen zu finden, im Fußballstadion und auf Europas Straßen ist sie ebenfalls zuhause, wenn sie auf großen und wuchtigen LKW Firmennamen und Logos von A nach B fährt. Kurz: Werbeplanen sind wahre Allzweckwaffen, die Ihre Werbung ins rechte Licht rücken können.

Werbeplanen müssen passen

So zahlreich wie die Branchen, die Werbeplanen nutzen, sind auch die Möglichkeiten, wie sie eingesetzt werden können. Erlaubt ist im Grunde alles, was gefällt, allerdings sollte Ihre Werbung zur Zielgruppe passen. Schauen wir uns doch einmal zwei gänzlich gegensätzliche Unternehmen an.

Knallig bunt und anspringend

bedruckte Werbeplane für einen HochzeitsantragHüpfburgen sind der Renner für Straßen- oder Kinderfeste. Doch wenn Sie ein Unternehmen betreiben, das sich auf Hüpfburgen und andere Unterhaltungsartikel spezialisiert hat, heißt das noch lange nicht, dass Ihre Auftragsbücher brummen. Schließlich sind Sie nicht allein am Markt. Doch einen wesentlichen Vorteil haben Sie in dieser Branche. Die Konkurrenz sitzt in ihrem direkten Umfeld. Niemand aus München wird einen Hüpfburgen-Anbieter aus Norddeutschland anreisen lassen und umgekehrt. Der finanzielle Aufwand stände in keinem Verhältnis zum Ergebnis. Je nachdem, wo Sie Ihren Firmensitz haben, kann es sein, dass – besonders in Großstädten – der Markt recht groß ist. Die Zahl der Anbieter aber auch. Mit Werbeplanen können Sie Ihre Zielgruppe exakt ansprechen und erreichen. Nehmen wir einmal an, in der Nähe einer Neubausiedlung für Ein- und Zweifamilienhäuser befindet sich ein großes Baustellengerüst. Sie könnten es nutzen, um ein von Natur aus hässliches, aber eben auch auffälliges Gerüst zu verschönern und Ihre Botschaft an Familien zu richten. Die wohnen gleich nebenan, denn in den seltensten Fällen treffen Sie in Neubausiedlungen Singles ohne Kinder an. Nun muss das Motiv auf Ihrer Werbeplane natürlich auch zur Zielgruppe passen. Kinder lieben das Bunte, Verspielte, deshalb sind es Kinder. Also tragen Sie ruhig ein bisschen dicker auf und zeigen Sie Pepp in Ihrer Werbung. Die Herausforderung besteht darin, alles hell und farblich ansprechend zu gestalten, aber auf Überladung der Plane zu verzichten. Alles muss also einerseits aufgeräumt und übersichtlich sein. Andererseits Kinder und Eltern gleichermaßen ansprechen und viel Dynamik zeigen.

Werbeplanen – Seriös und beruhigend

hochauflösend bedruckte WerbeplaneGanz anders als bei Hüpfburgen verhält es sich, wenn Sie ein Bestattungsunternehmer sind. Sicher, der Kontrast ist jetzt wirklich sehr deutlich, aber um die Unterschiede zwischen Branchen aufzuzeigen, ist das umso besser. Ein Bestattungsunternehmer wählt für seine Werbeplane wenig Farben, es sei denn, er hat vor, ein wirklich gewagtes Experiment zu starten. Die Plane ist nur sparsam mit Grafik oder Text versehen und soll in erster Linie eines vermitteln: Beruhigung und Seriosität. Wer einen Bestattungsunternehmer aufsuchen muss, hat einen Trauerfall zu verarbeiten und braucht jemanden, der ihm dabei hilft, zumindest, wenn es darum geht, Formalitäten zu erledigen. Das bedeutet aber nicht, dass Sie sich als Familienersatz präsentieren, Ihre Werbeplane muss also einen Mittelweg wählen, die Menschen anspricht, die einen Verlust verarbeiten müssen, ohne dabei zu intim zu wirken.

Sie brauchen bedruckte Werbeplanen – Wir sind für Sie da!

Digitaldrucker für WerbeplanenEs wird deutlich, dass eine Werbeplane ein ausgezeichnetes Mittel ist, um Werbung zu machen. Aber auch eines, das mit Bedacht gestaltet werden muss. Wir sind Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Werbeplane auf allen Ebenen behilflich und sorgen dafür, dass Sie eine Plane erhalten, die Ihren Ansprüchen genügt. Unsere Werbeplanen sind robust und langlebig, sie werden mit hochwertigen Maschinen und Tinten bedruckt und werden mit Halterungen und Befestigungen geliefert, auf die Sie sich verlassen können. Darüber hinaus bieten wir Ihnen persönlichen Service an. Wenn Sie Beratung oder Hilfe brauchen, sind unsere geschulten Mitarbeiter für Sie da und unterstützen Sie mit Rat und Tat. Die Entscheidung, mit einer Werbeplane auf sich aufmerksam zu machen, ist eine gute Entscheidung gewesen. Die, Ihr Vorhaben bei uns zu realisieren, ist es auch.

Weiterführende Artikel über Werbeplanen:

 

Visitenkarten die auffallen

Beispielbild für hochwertige VisitenkartenMessen, Termine vor Ort, geschäftliche Veranstaltung, sie alle haben eins gemeinsam: man hat nur diese eine Gelegenheit, sich in gutem Licht darzustellen. Es kommt zur Vergrößerung des Netzwerks und zur Generierung neuer Kunden und Aufträge aber auf mehr an als nur auf einen guten Elevator Pitch, eine offene Art und die Fähigkeit, auf andere zuzugehen und Möglichkeiten zu erkennen. Damit man dem neuen Kontakt in Erinnerung bleibt, wenn beide nicht umgehend das Smartphone zücken und sich umgehend kontaktieren, verteilt man auch heute im digitalen Zeitalter noch die eigene Visitenkarte. Und die muss überzeugen, damit sich der potenzielle Geschäftspartner auch tatsächlich meldet – und sie vielleicht sogar an seine eigenen Netzwerkpartner weiterreicht.

Übersichtlichkeit muss sein

Visitenkarten sind eine Gelegenheit, sich grafisch auszutoben und die Photoshop-Kenntnisse spielen zu lassen. Vor allem Grafik- und Webdesigner wissen, wie groß die Versuchung ist. Eine Visitenkarte ist allerdings dazu gedacht, übersichtlich und für den schnellen Blick den Kontaktdaten zu dienen. Ein Blick soll reichen und der neue Kontakt soll sofort wissen, wohin er sich wenden muss und was genau das Unternehmen überhaupt anbietet, an das er geraten ist. Es spricht allerdings nichts dagegen, die Visitenkarte optisch anspruchsvoll und mit dem gewissen Etwas auszustatten, sie „sexy“ zu machen, sodass man sich gerne darauf meldet. Eine Werbeagentur könnte beispielsweise ein Zitat oder einen eigenen Spruch einarbeiten, der kurz, bündig und überzeugend zusammenfasst, was sie machen, sodass sich der potenzielle neue Geschäftspartner bereits jetzt davon überzeugen kann, dass sie ihr Handwerk versteht. Ganz gleich, wie das Design der Visitenkarte ausfällt: Übersichtlichkeit geht über Optik.

Ansprechend, aber nicht übertrieben

Visitenkarten müssen etwas fürs Auge bieten, es aber nicht überfordern. Das sind keine allzu einfachen Anforderungen, vor allem dann, wenn man im Design bislang nur wenig Erfahrung gesammelt hat und die Visitenkarten vielleicht sogar selber designen will. Optisch dürfen sie so viel hermachen, wie sich mit der Übersichtlichkeit vereinen lässt. Grundsätzlich aber gilt, dass der Aufwand für die Branche angemessen sein muss. Webdesigner, Grafiker und Werbeagenturen dürfen ruhig unter Beweis stellen, was sie können, Visitenkarten dürfen bunt und individuell ausfallen und die Kunden werden sich freuen. Softwarefirmen, Unternehmensberatungen oder Arztpraxen dagegen sollten es eher einfach belassen, denn zumindest der deutsche Markt erwartet das. Am besten orientiert man sich an den Visitenkarten der Konkurrenz.

Informationen, die mitmüssen

Vielen Visitenkarten fehlen wichtige Informationen, auch wenn eigentlich bekannt ist, was sie enthalten muss. Durch das digitale Zeitalter und Web 2.0 ergeben sich aber neue Anforderungen, die man umsetzen kann – oder auch nicht, je nachdem, inwiefern das sinnvoll ist. Zunächst müssen auf der Visitenkarte die Funktion des Inhabers, seine Anschrift und weitere Kontaktdaten wie die E-Mail-Adresse und die Webseite zu finden sein. Wichtig ist, dass diese auch aktuell gehalten werden. Natürlich sollte auch die Telefonnummer nicht fehlen. Wenn man auf Facebook, Twitter, LinkedIn, Xing und anderen Plattformen zu finden ist, spricht nichts dagegen, dies auf der Visitenkarte zu vermerken, damit neue Kontakte schneller den Weg dorthin finden und nicht lange suchen muss, um die Social Media-Auftritte zu finden.

Qualität fällt auf

Die beste Möglichkeit, eine optisch anspruchsvolle Visitenkarte auch beim Anfassen noch attraktiv zu machen, besteht darin, hochwertige Visitenkarten drucken zu lassen. Der Druck macht viel aus und entscheidet letztendlich darüber, wie sich die Karte in der Hand des neuen Kontaktes anfühlt und wie sie optisch wirkt. Am PC mag sie noch attraktiv wirken, aber wenn der Druck nicht stimmt, kommen bereits die Farben nicht so heraus, wie man sie sich eigentlich gewünscht hat. Der hochwertige Druck dagegen bietet neben optisch stimmigen Farben sogar noch mehr, beispielsweise die Wahl zwischen verschiedenen Oberflächen. Matte oder glänzende Visitenkarten erwecken einen ganz anderen Anschein; und durch eine zusätzliche Beschichtung der Oberfläche wirkt das Ganze gleich viel stimmiger und hochwertiger. Auf eine solche Visitenkarte wirft der neue Kontakt gerne einen zweiten Blick und wird sich darauf freuen, den Kontakt bald auszubauen und eine geschäftliche Beziehung zu dem Menschen hinter dieser professionellen Visitenkarte einzugehen.

10 gute Gründe für Flyer Werbung

Flyer vor dem ZuschnittDer Flyer, dieses kleine handliche Stück Papier, das schon eine so lange Geschichte hinter sich hat, erfreut sich auch im Zeitalter des Internets nach wie vor großer Beliebtheit. Jeden Tag werden überall auf der Welt Dinge erfunden, die sich als revolutionär entpuppen oder keine Chance am Markt haben. Andere haben ihre Zeit, verschwinden aber über kurz oder lang dann doch in der Versenkung und Bedeutungslosigkeit. Ganz anders der Flyer! Er wird schon seit Ewigkeiten genutzt, um kurz und prägnant Informationen zu verbreiten. Es gab sogar einmal Zeiten, da war er der gehobenen Klasse vorbehalten und keineswegs gratis. Die Menschen zahlten viel Geld, um einen Flyer in die Hände zu bekommen. Diese Zeiten sind vorbei, aber der Flyer ist und bleibt ein ausgezeichnetes Werbemittel. Prospekte übrigens auch, das sollte nicht unerwähnt bleiben. Beschäftigen wir uns einmal mit 10 guten Gründen, die für den Flyer (und im den meisten Fällen auch für Prospekte) sprechen.

Vorteil Nummer 1: Jeder kann Flyer brauchen

Es mag Werbemittel geben, die nicht in jeder Branche gleichermaßen zum Einsatz kommen. Auf den Flyer trifft das jedoch nicht zu. Nahezu jeder kann ihn verwenden und von ihm profitieren. Deswegen nutzen ihn kleine Firmen ebenso wie ganz große Unternehmen, Verbände, ja sogar Ämter machen sich das effiziente Werbemittel gern zunutze. Wenn man kurz und knapp Informationen oder Werbebotschaften versenden will, ist der Flyer die optimale Wahl. Wenn es dagegen etwas mehr sein soll, bieten sich Prospekte an.

Vorteile 2 und 3: Flyer sind günstig und im Nu hergestellt

Manchmal muss es schnell gehen, der Wettbewerb hat vielleicht gerade eine Aktion gestartet, auf die unverzüglich reagiert werden muss. In solchen Fällen bleiben keine Zeit für wochenlange Brainstormings, ausführliche Analysen und einen ausgefeilten Werbeplan. Es muss gehandelt werden, und zwar schnell. Flyer und Prospekte sind daher für kurzfristige Aktion ein ausgezeichnetes Mittel, um auf sich aufmerksam zu machen. Die Produktion ist nicht nur schnell erledigt, die Flyer zeigen sich auch optisch auf höchstem Niveau. Das liegt an modernen Druckverfahren und hochwertiger Tinte, an qualitativ anspruchsvollem Papier und kurzen Herstellungszeiten. Dabei kommt natürlich ein weiterer, ganz entscheidender Vorteil zum Tragen: Flyer kosten nicht viel, sie sind selbst bei kleineren Auflagen leicht finanzierbar und eignen sich daher auch für Wiederholungsaktionen.

Vorteile 4, 5 und 6: Flyer sind vielseitig, handlich und informativ

Flyer finden sich überall. Sie tauchen in Briefkästen auf, als Beilage in Zeitungen und Zeitschriften, sie können mit der Post verschickt oder im eigenen Laden ausgelegt werden. Und selbstverständlich können (und sollen) sie im persönlichen Kontakt an Kunden weitergegeben werden. Die Handlichkeit von Flyern und Prospekten ist ein weiterer Pluspunkt. Größere Werbemittel können ganz schön nerven, wenn man sie vielleicht irgendwann mal brauchen könnte, im Augenblick aber gerade überhaupt nicht. Flyer oder Prospekte dagegen verschwinden ganz einfach in der Tasche oder im Rucksack und werden später wieder ausgepackt. Da sie die Informationen kompakt auf den Punkt bringen, werden sie dann auch gern gelesen.

Vorteile 7,8 und 9: Flyer sind aktivierend, der Erfolg ist messbar, die Wirkung rasch

Bei manch einem Werbemittel ist der Kunde der Dumme, sozusagen. Er muss sich erst durch komplexe Sachverhalte quälen, bis er eine Entscheidung treffen kann. Zuweilen lässt sich das nicht ändern, der Flyer allerdings folgt einem anderen Prinzip. Es geht darum, schnell die Botschaft zu kommunizieren, es geht darum, eine rasche Wirkung zu erzielen. Und es geht um den sichtbaren Erfolg. Das wird beispielsweise durch Gutscheine, Gewinnspiele oder eine Antwortkarte erreicht. Auf diese Art haben Sie innerhalb kürzester Zeit eine Rückmeldung und wissen, was Ihre Kampagne gebracht hat. Andere Werbeaktivitäten sind deutlich schwerer zu messen.

Vorteil Nummer 10: Treffer!

Ein bisschen Hausaufgaben müssen Sie zwar machen, wenn Sie Flyer oder Broschüren als Werbemittel verwenden. Aber das ist bei anderen Methoden auch nicht anders. Sie sollten also grundsätzlich Ihre Zielgruppe sehr genau kennen. Ist das der Fall, können Sie Flyer und Broschüren so punktgenau einsetzen, dass Sie kaum Streuverluste haben. Wenn Sie Ihren Erfolg nachmessen, werden Sie das bis ins Detail nachvollziehen können. Was Sie brauchen, wenn Sie werben, sind also Treffer, mitten ins Schwarze. Mit Flyer und Broschüren gelingt Ihnen das. Und zwar auf bunte Art und Weise.

Werbeplanen und der Wind

Werbeplanen an BauzäunenWenn Sie effiziente und imposante Werbung machen wollen, sollten Sie über den Einsatz von Werbeplanen nachdenken. Sie eignen sich besonders für Messen, Ausstellungen oder große Sport-Events, um eindrucksvoll auf sich aufmerksam zu machen. Gerade wenn Sie außen oder innen vor Ort sind, sind Werbemaßnahmen besonders wichtig, denn das Namensschild an Ihrer Jacke ist nicht gerade ein Blickfang. Unterschieden wird zwischen Planen für den Einsatz draußen und solchen, die für geschlossene Räume angewendet werden. An beide werden unterschiedliche Anforderungen gestellt.

Werbeplanen für den Außeneinsatz

Unter freiem Himmel gibt es viele Möglichkeiten, Werbeplanen einzusetzen. Neben den oben beschriebenen Veranstaltungen sind sie durchaus auch alltagstauglich und nützlich. Sie bieten sich beispielsweise an, um Bauzaunwerbung zu machen, um an Gerüsten angebracht zu werden oder ganze Fassaden zu verschönern. Auch Open-Air-Festivals kommen inzwischen kaum noch ohne großformatige Werbeplanen aus. Trotz ihrer Größe lassen sich die meisten Planen ganz einfach auf kompakte Maße zusammenrollen und bieten ausgezeichnete Transportmöglichkeiten. Schließlich sind die meisten Planen sehr leicht, was modernen Materialien zu verdanken ist.

Werbeplanen und der Wind

Naturgewalten sind beeindruckend. Im Zweifel sind wir machtlos, wenn sie mit ihren Muskeln spielen. Immer wieder können wir das beobachten. Doch der Mensch ist erfindungsreich und arbeitet stetig daran, im ungleichen Kampf zumindest ansatzweise gute Karten zu haben. Auf dem Gebiet der Werbeplanen spielt besonders der Wind eine wichtige Rolle. Das liegt nahe, und wenn eine Plane ausgesprochen groß ist, steigt damit natürlich auch die Angriffsfläche für den Wind. Da heutzutage ja schon mit sogenannten Riesen-Postern gearbeitet wird, die ganze Gebäudefläche abdecken, ist guter Rat also von immenser Bedeutung.

Gitternetzplanen lassen einiges durchgehen

Zumindest im Zusammenhang mit dem Wind. Gitternetzplanen, auch Mesh-Planen genannt, zeichnen sich durch eine besondere Eigenschaft aus. Sie sind mit unzähligen kleinen Löchern ausgestattet. Das führt dazu, dass sie extrem luftdurchlässig sind. Auch Licht lassen die meisten Werbeplanen dieser Art in ausreichendem Maße durchgehen. Für den Betrachter ändert sich jedoch nichts, denn die Planen sind so konstruiert, dass sie sich trotzdem als Fläche darstellen, das Motiv wird also in ganzer Pracht zu sehen sein. Wo andere Werbeplanen ganz sicher in arge Bedrängnis geraten würden, verhalten sich Mesh-Planen souverän. Auch wenn der Wind mal wieder seine Macht zum Ausdruck bringt.
Die meisten Gitternetzplanen sind übrigens aus Materialien hergestellt, die nur schwer entflammbar sind. Gute Planen erfüllen die Anforderungen der Brandschutzklasse B1. Das sind dann die Modelle, die auch auf Messen eingesetzt oder an Gebäuden angebracht werden. Sicherheit geht schließlich vor.

Wichtig: die richtige Konfektionierung

Was nützt die robusteste Werbeplane, wenn die Anbringung so instabil ist, dass die Plane sich schon bei geringen Störungen von der Befestigung löst? Die Antwort kann nur lauten: Nichts!
Daher ist die Konfektionierung von enormer Bedeutung bei Werbeplanen. Oft werden Ösungen mittels Kabelbindern und Gummiseilen vorgenommen. In aller Regel sind die Ösen aus Metall und in einem Abstand von 50 cm an der Plane. Der Rand der Werbeplane sollte in jedem Fall verstärkt sein, denn die besten Ösen helfen nur wenig, wenn sie sich von der Plane lösen. Um die Werbeplane an Stangen und Gerüsten anzubringen, bietet sich ein Hohlsaum an der Plane an. Auch er muss stabil verarbeitet sein, um starken Belastungen standzuhalten.

PVC-Planen für innen

Auf Messen und zahlreichen anderen Veranstaltungen in geschlossenen Räumen kommt oft die PVC-Plane zum Einsatz. Sie ist außerordentlich stabil und reißfest und kann natürlich auch außen verwendet werden, wenn eine Gitternetzplane nicht nötig ist. Neben der einfachen Handhabung dieser Werbeplane gehört auch die Tatsache, dass sie deckend bedruckt werden kann, zu ihren großen Stärken. Durch ihre Vielseitigkeit wird die Werbeplane aus PVC in sehr vielen Bereichen angewendet. Welche Plane es letztlich aber sein soll, hängt natürlich von Ihrem genauen Vorhaben ab. In jedem Fall aber werden Sie ganz sicher die Werbeplane finden, die zu Ihren Plänen passt.