Ein neuer Blick auf Ihr Layout – Wir haben die Lösungen

Für das passende Layout haben wir ab 2018 die Lösungen. Manchmal muss man neue Wege gehen. Manchmal ist das Bestehende festgefahren, man verliert den Blick für das Neue und wagt es nicht, anders als bisher zu denken. Hin und wieder ist es aber gar nicht die Angst vor Neuem, sondern die Tatsache, dass es einfacher bequemer ist, alles so zu lassen, wie es ist. Es kann durchaus sinnvoll sein, diesen Rahmen einmal zu sprengen und seinen Blick Ideen zuzuwenden, die bisher nicht denkbar waren. Und das ist gar nicht mal so schwer. Es sind oft Kleinigkeiten, die zu großen Veränderungen führen können. Diese Erkenntnis hat sich bereits in den 50er Jahren breitgemacht.

Layout & Design

Osborn wer-bitte? Osborn und Layout?

Osborn, Alex Osborn. So heißt der Mann. Der Werbefachmann und Psychologe hat schon in den 50er Jahren interessante Entdeckungen gemacht und ist zu wirklich faszinierenden Einsichten gekommen. Dabei hat er nicht den Anspruch gehabt, das Rad neu zu erfinden. Vielmehr ging es ihm um die Kleinigkeiten, denen er Beachtung schenkte. Die Folgen waren viele kleine Denkanstöße, die ohne großen Aufwand neue Ideen formen konnten. Ein Auszug der Gedanken von Osborn folgt nun.

Verwendung hoch zwei beim Layout

Ist Ihr Produkt eigentlich nur für eine Sache gut? Gibt es wirklich nur eine einzige Verwendungsmöglichkeit für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung? Vielleicht ja. Vielleicht aber auch nicht. Möglicherweise können durch kleine Veränderungen oder Ergänzungen neue Einsatzmöglichkeiten für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen erreicht werden. Wenn dem so ist, dann bedeutet das, dass Ihre Zielgruppe größer wird. Und das heißt im besten Fall mehr Kunden für Sie. Nehmen Sie also einmal Ihre Produkte und Dienstleistungen genau unter die Lupe.

Und wie stellen Sie Ihr Produkt eigentlich dar? Arbeiten Sie mit Farben, Formen, Licht und Schatten? Es gibt so viele Möglichkeiten, sein Produkt zu präsentieren. Moderne Möglichkeiten des Druckens oder Fotografierens lassen Ihr Produkt oder Ihren Slogan in einem völlig neuen Glanz erscheinen. Schauen Sie sich einmal Ihr Wohnzimmer an. Bei ganz normalem Tageslicht. Prägen Sie es sich gut ein. Das Licht und wie es auf den Raum wirkt.

Und nun betrachten Sie dasselbe Wohnzimmer einmal, wenn die Sonne direkt hereinscheint. Der ganze Raum bekommt eine völlig neue Atmosphäre. Die Sonnenstrahlen schießen an Ihren Möbeln vorbei, hinterlassen einen warmen Lichtstreif und erzeugen helle Schatten, dort wo sie nicht hinscheint. Es ist nur ein kleiner Effekt, aber er führt zu einer enormen Wirkung. Genau so könnten Sie es unter Umständen mit Ihrem Produkt machen.

Layout mal Groß, klein, umgekehrt und wieder zurück

Beim richtigen Layout für Ihr Produkt kommt es darauf an, dass Sie Ihre Experimentierfreude wieder entdecken. Probieren Sie einfach einmal aus, wie Ihr Produkt wirkt, wenn Sie es kleiner darstellen und dafür vielleicht andere Aspekte in den Vordergrund stellen. Oder versuchen Sie das Gegenteil. Machen Sie es größer, vielleicht noch größer, als Sie es jemals probiert haben. Sie kennen doch sicher Lucky Strikes. Die Werbemacher des Unternehmens haben sich ein wirklich freches Recht herausgenommen.

Sie haben Werbeplanen entwickelt, die nur ein einziges Motiv haben. Eine Zigarettenschachtel. Und was für eine! Nahezu das ganze Plakat wird ausgefüllt mit der Schachtel. Daneben steht ein Spruch. Kurz, prägnant, witzig. Die Zigarettenschachtel wird geradezu personalisiert. Sie steht leicht schräg und angelehnt und vermittelt das Gefühl eines guten Kumpels. Giftige Zigaretten, ein guter Kumpel? Skandalös, könnte man denken. Aber wenn man einmal vom Produkt absieht, bleibt eines übrig: eine ausgezeichnete Werbeidee. Das muss selbst ein eingefleischter Nichtraucher zugeben.

Alex Osborn eigentlich wirklich nichts Großes erschaffen mit seinen Ideen. Aber er hat den Blick für die Details geschärft, und das ist dann eben doch etwas Großes. Weil er klargemacht hat, dass man sich seinen Produkten und Dienstleistungen immer wieder nähern muss. Weil er aufgezeigt hat, wie einfach es sein kann, durch kleine Veränderungen beim Layout große Wirkung zu erzielen. Besonders heute sind die Ideen von Osborn von so großer Bedeutung. In Zeiten eingeschränkter Werbeetats ist es umso wichtiger, mit wenig Aufwand viel zu erreichen.
Thank you, Mister Osborn!

Webseiten Check – Alles rund ums Werben auf Werbetipps.com

Alles Rund ums Werben auf werbetipps.com – Nicht wenige regen sich über (zu viel) Werbung auf. Sie haben Werbeunterbrechungen der Lieblingsfilme dabei im Kopf oder den Stau im Feierabendverkehr, der dann auch noch durch Radiowerbung untermauert wird. Das ist alles verständlich, mich nervt so etwas auch. Aber es gibt auch eine andere Sicht auf die Werbung. Man kann sie auch mit anderen Augen betrachten und dabei feststellen, wie spannend Marketing und Werbung eigentlich ist. Auf der Seite werbetipps.com finden sich zahlreiche Informationen, die nicht nur spannend und aufregend sind, sondern durchaus auch hilfreich. Ich habe eine kleine Firma und weiß, wovon ich spreche.

Webseiten Check

Gleich als ich die Seite betrat, fiel mir auf, was es dort alles zu entdecken gibt. Marketing & Werbung, das ist eine Wissenschaft für sich, facettenreich und bunt, und es gibt viele Dinge, die man beachten sollte, wenn man selbst erfolgreich werben will. Und so fand ich auf der Seite nicht nur viele Anregungen. Ich lernte auch viel über Strategien und holte mir diverse Tipps, die sich alle auf meine Firma auswirken sollten.

Grundlegende Fragen

Das Gute an der Seite ist, dass sie sich auch mit den ganz grundlegenden Fragen von Marketing  beschäftigt. Gleich auf der Startseite wird ganz klar die Frage gestellt, was das eigentlich ist, Marketing und Werbung. Im Prinzip dachte ich, dass ich sehr genau weiß, was Werbung ist. Aber den Artikel dazu habe ich dann trotzdem einmal gelesen. Und ich habe festgestellt, dass es noch eine ganze Menge Dinge gibt, die ich eben nicht weiß. Außerdem habe ich meinen Fokus für meine eigene Werbung mehr auf das Thema „Prägnanz“ gelegt.

Oft denke ich zu umständlich, aber wenn es um Marketing und Werbung geht, muss man auf den Punkt kommen, eben prägnant sein. Das hat mir werbetipps.com auf sehr unterhaltsame Weise einmal wieder deutlich gemacht. Am eindrucksvollsten fand ich die Definition, die ich für Werbung finden konnte. Ich konnte lesen, dass Marketing „Denken vom Markt her“ ist. Das bedeutet, nicht für den Kunden zu denken, sondern besser zu lernen, wie er denkt.

Marketingziele, Product Placement etc.

Es sind aber nicht nur grundsätzliche Fragen hinsichtlich von Marketing und Werbung, die auf werbetipps.com beantwortet werden. Ich konnte schnell feststellen, dass es dort auch richtig in die Tiefe geht. So erfuhr ich viel Wissenswertes über Mirkomarketing, über Produktplacement, Marketingziele und Werbung im Wandel der Zeit. Besonders dieser Artikel hat mich sehr gefesselt. Schon die alten Römer wussten im Grunde, was Marketing ist. Der große Caesar war mehr als nur ein berühmter Römer, er war damals so etwas wie eine „Marke“, auch wenn die Menschen nicht unbedingt die Wahl hatten, sich mit dieser Marke auch anzufreunden. Genauso interessant fand ich die Tatsache, dass in Deutschland Werbung erst ziemlich spät eine Rolle spielte. Erst als Konkurrenz zwischen Unternehmen entstand, die ähnliche Produkte anboten, gewann auch Marketing an Bedeutung.

Viele nützliche Informationen

Ich konnte auf werbetipps.com übrigens nicht nur Informationen rund um das Thema Marketing finden, sondern auch Tipps bei Fragen nach der praktischen Durchführung von Werbemaßnahmen. Die graue Theorie ist das eine, wenn man über Marketing / Werbung nachdenkt. Die Praxis ist das andere. Und so fand ich hilfreiche Tipps über die Herstellung von Werbeartikel. Ich arbeite gern mit Flyern, aber auch mit Plakatwerbung und Werbeplanen, ich habe damit einfach gute Erfahrungen gemacht.

In Zukunft kann ich meine Werbung völlig neu gestalten, denn ich habe viel gelernt über Druck- und Herstellungsverfahren, über Materialien und verschiedene Tinten. Und ich habe festgestellt, dass ich beim Marketing & Werbung etwas Grundlegendes verändern kann. Etwas, das mir persönlich sehr am Herzen liegt. In Zukunft lasse ich alles, was mit Marketing zu tun hat, mit einem umweltschonenden Druckverfahren herstellen. Drucken und Umweltschutz stehen nämlich nicht im Widerspruch zueinander. Auch das habe ich auf werbetipps.com gelernt. Das und noch vieles mehr. Die Seite ist unserer Meinung nach immer wieder einen Besuch wert.

Messe-Displays aus ökologisch einwandfreiem Material: Bambus

Messe-Displays werden ökologisch einwandfrei. Die Zahl der ökologischen Produkte hat in den letzten Jahren eine ungeheure Bandbreite erfahren. Man hatte zuweilen das Gefühl, dass es dabei gar nicht mehr um den Schutz der Umwelt ging, sondern nur noch um reine Marketingaktionen. Doch im Grunde ist das gar nicht so wichtig. Wenn es um Umweltschutz geht, kann man tatsächlich sagen, der Zweck heiligt die Mittel. Und wenn die ökologisch unbedenklich sind, umso besser.

Die Werbung entdeckt einen neuen Markt: die Erde

Werbung ist schnelllebig. Und sie muss wirken. Um diese beiden Naturgesetze kommt man nicht herum. Dementsprechend galt über viele Jahrzehnte in der Werbung der Grundsatz: Die Umwelt interessiert mich nicht, schließlich bezahlt sie mich auch nicht. Glückerlicherweise gehören derlei Plattitüden längst der Vergangenheit an. Und glücklicherweise wächst immer mehr die Überzeugung, dass es nicht darauf ankommt, dass die Umwelt irgendetwas zahlt. Sondern dass es von größter Bedeutung ist, dass der Mensch nicht derjenige wird, der irgendwann zahlt, und zwar für seine Verantwortungslosigkeit.

Die Diskussionen der letzten Jahre um den Klimawandel und die Bedrohung der Umwelt haben bei vielen Menschen zu einem grundsätzlichen Umdenken geführt. Inzwischen ist es immer wichtiger, nicht irgendetwas zu kaufen, sondern es auch mit Verantwortung zu tun. Die Werbung hat diesen neuen Markt längst für sich entdeckt. Und selbst wenn sie die Mutter Erde hie und da tatsächlich „nur“ als neuen Markt sieht, statt als die Grundlage des Lebens. Auch hier gilt: Der Zweck heiligt die Mittel, wenn es denn der guten Sache dient.

Messe-Displays: Unauffällig auffällig

Sie müssen gar nicht so dick auftragen, wenn es darum geht, Ihren Kunden zu vermitteln, dass Umweltschutz für Sie ein wichtiges Kennzeichen Ihres Unternehmens ist. Sie müssen es eigentlich nur durch Taten zeigen. Wenn Sie oft mit Displays arbeiten, wissen Sie, was für eine faszinierende Wirkung diese Form des Werbeartikels hat. Es zieht die Blicke der Kunden auf sich, und wenn das Werbedisplay gut gestaltet ist und gut aussieht, dann wirkt allein das schon positiv auf Ihre Kunden. Werbedisplays aus Bambus versprühen noch einen ganz besonderen Reiz.

Sie können sie verwenden, wie andere Messe-Displays auch, Sie werben mit Ihrem Produkt, und bestücken Sie mit allen wichtigen Informationen, die für den Kunden bedeutsam sind. Und sie demonstrieren gleichzeitig auf dezente und doch wirksame Art und Weise, dass sie nicht einfach losziehen und irgendwo preisgünstige Displays kaufen, sondern dass der Umweltgedanke zu Ihrer Unternehmens-Philosophie gehört.

Ein Öko-Aufkleber reicht nicht mehr aus

Untersuchungen haben gezeigt, dass die Kunden heutzutage nicht mehr so einfach zufriedenzustellen sind. Ob ihnen ein Produkt gefällt, entscheiden sie nach unterschiedlichen Kriterien. Zum einen geht es um die Fragen der Produkteigenschaften, der Qualität, der Herkunft und der Frische (im Falle von Lebensmitteln). Zum anderen geht es aber auch um mögliche Gesundheitswerte, Reinheit oder das Aussehen. Viele Faktoren entscheiden, was einem Kunden gefällt. Aber man kann es drehen und wenden, wie man will: das Auge „isst immer mit“.

Mit einem optisch ansprechenden Werbebanner aus Bambus ist es daher leicht möglich, das eigene Bewusstsein nach außen zu tragen und dem Kunden ein Bild von verantwortungsvollem Verhalten zu vermitteln. Auch hier haben Untersuchungen gezeigt, dass ein Bambus-Display mehr positive Wirkung erzielt als man im ersten Moment vielleicht denken mag.

Noch zwei Tipps

Wenn Sie sich für eine Präsentation mit einem Messedisplay aus Bambus entscheiden, sollten Sie auf zwei Dinge achten. Zum einen muss das Display so gestaltet werden, dass es optisch zu Ihrem gesamten Erscheinungsbild passt. Und zum anderen sollten Sie sich zumindest ein klein wenig Informationen über Ihr Werbemittel beschaffen. Das bedeutet keinesfalls, dass Sie zu dem Thema eine Doktorarbeit schreiben müssen. Aber es ist immer besser, wenn man zumindest ein gewisses Basiswissen hat. Falls ein Kunde einmal mehr Interesse an Ihrem Messe-Displays zeigen sollte als an der Botschaft darauf.

Green-Line-Edition für Werbeplanen, Fahnen und Displays

Unsere Green-Line-Edition für Werbeplanen, Fahnen und Displays startet in Kürze. Wir möchten mit der Green-Line-Edition künftig auch ökologisch absolut korrekte und umweltfreundliche  Werbemedien anbieten. Mit “absout korrekt” meinen wir das nicht nur der Druck sondern auch die Druckmedien selber absolut PVC frei und biologisch voll abbaubar sind.

Forst Absperrbanner

Green-Line Werbeplanen

Bislang gibt es schon einige die auf den PVC-freien Latexdruck umgestellt haben jedoch mit diesem System auf ganz normalen PVC-Materialien drucken. Das ist dann natürlich alles andere als 100% Bio, viel mehr ist es eine Blenderei. Denn nur wer im ökologisch korrektem Latexdruck auf wirklich 100% PVC-freiem Material druckt darf seine Produkte auch “ökologisch korrekt” bewerben.

Wir machen das definitiv für Sie und bieten in wenigen Tagen als erster Online Drucker überhaupt Werbeplanen, Fahnen und Displays aus zu 100% abbaubaren Materialien. “Laßt uns gemeinsam die Welt ein bißchen grüner machen” – ein geklauter Werbespruch, den ich aber so absolut mit unseren Green-Line-Edition Werbemedien in Verbindung bringe.

Green-Line-Edition startet. 100% PVC-freie Sign-Marketing Artikel

Normalerweise sollte man beim Überbringen einer guten Nachricht nicht mit einer schlechten beginnen. Wir machen es trotzdem. Wir machen es, weil es uns ein Anliegen ist, Ihnen nahezubringen, warum wir tun, was wir tun. Die schlechte Nachricht lautet also: PVC gibt es fast überall, und es ist giftig! Doch die gute Nachricht wollen wir gleich hinzufügen: Wir verzichten auf den Einsatz von PVC! Mit unserer neuen und einzigartigen Green-Line-Edition können Sie sich hinsichtlich zweierlei Dinge sicher sein. Erstens bekommen Sie bei uns die gewohnte Qualität, wenn Sie Werbeplanen oder Displays bestellen. Und zweitens tun Sie der Umwelt dabei auch noch etwas Gutes.

Green-Line-Edition

Was jeder weiß und doch nicht weiß

Es ist alles andere als eine neue Aussage, dass PVC giftig ist. Im Grunde weiß es jeder. Was nicht jeder weiß, ist, warum das so ist. Wir wollen hier keine wissenschaftliche Abhandlung verfassen. Aber um zu verstehen, wie wichtig der Verzicht auf PVC ist, hilft es, wenn man weiß, wo die Gefahren lauern. Von der EU ist PVC nicht als giftig eingestuft. Das ist jedoch kein Grund, sich entspannt zurückzulehnen, denn im PVC sind fast ausnahmslos Weichmacher enthalten, ohne die der rohe Stoff gar nicht zu verarbeiten wäre.

Und diese Weichmacher sind giftig, das hat auch die EU festgehalten. Sie schädigen nicht nur die Umwelt und den Menschen, sondern auch die Tierwelt. Für uns stellt sich nicht die Frage danach, was offiziell giftig oder nicht giftig ist, wir wollen einfach jedes Risiko ausschließen. PVC kommt bei vielen Produktionsprozessen vor. Auch beim Drucken. Bei der Herstellung von Druckerzeugnissen werden immer wieder Stoffe und Materialien bedruckt, die PVC enthalten. In Schläuchen, Lebensmittelverpackungen, Beschichtungen, aber auch Folien, Tapeten und Bodenbelegen trifft man wiederholt auf PVC.

Wenn Sie Ihre Werbeartikel bei uns bestellen und auf die Green-Line-Edition setzen, können Sie zu 100% sicher sein, dass dabei auf den Einsatz von PVC verzichtet wird. Das garantieren wir Ihnen. Und unser guter Name ist uns viel wert.

Nicht warten bis zum Schwarzwerden, Sondern GRÜN arbeiten

Gute Vorsätze sind eine schöne Sache. Doch in vielen Fällen hält man sich nicht dran. Wie oft haben sich Menschen am Silvesterabend schon etwas vorgenommen, das Sie dann doch nicht umgesetzt haben. Wir haben uns entschieden, keine guten Vorsätze zu fassen, sondern einfach etwas zu tun. Unser Ziel war es, ein Konzept zu entwickeln, das uns Produkte erstellen lässt, die sich auf einem hohen qualitativen Niveau bewegen und trotzdem den Anforderungen an eine gesunde Umwelt nachkommen. Das war der Plan, und so begannen wir schon vor langer Zeit mit der Arbeit, um diesen Plan umsetzen zu können. Jetzt ist es soweit. Mit einem Anflug von Stolz können wir von uns behaupten, die erste Online-Druckerei zu sein, die eine Linie für Sign-Marketing entwickelt hat, die ohne Wenn und Aber umweltfreundlich und recycelbar ist.

Ihre Werbemittel in GRÜN

Wir drucken von nunan nicht nur noch grün. Bei uns bekommen Sie natürlich alle Farben. Wir realsieren Ihnen jede nur erdenkliche Vorlage. Aber die Farbe, die hinter all diesem steckt, ist GRÜN. Alle Werbeplanen und Displays, die Sie bei uns erhalten, schonen die Natur. Die Green-Line-Edition steht für unsere Überzeugung, dass sich umweltbewusstes Verhalten und eine ausgezeichnete Qualität nicht ausschließen müssen. Und so können Sie davon ausgehen, dass wir wirklich alles bedacht haben, als wir die Green-Line-Edition entwickelt haben. Wenn wir das so sagen, dann meinen wir es auch so. Sämtliche Werbeplanen und Displays, die Sie bei und in großer Vielfalt bestellen können, sind nicht nur ökologisch wertvoll. Sie sind auch bezahlbar. Schließlich soll Ihnen nicht das Herz bluten, wenn Sie sich entscheiden, der Natur etwas Gutes zu tun.

Designs66 hilft Ihnen beim Social Media Marketing

Social Media Marketing mit Google+ – Wir sind ab sofort auch auf dem neuen Social Network Portal von Google, kurz G+ genannt. Was ist G+ eigentlich? Im Grund das selbe wie Facebook nur etwas schicker wie wir finden. Außerdem geht es bei G+ noch etwas gediegener zu als auf Facebook welches die meisten ja nur zum reinen Zeitvertreib nutzen.

Social Media

Folgt uns doch auf GooglePlus

Hier gehts zu unserem G+ AccountWenn Ihr also auch auf G+ seit dann könnt Ihr und da gerne folgen. Warum ihr das tun sollt? Na weil wir da in Zukunft aktuelle Infos rund um die großformatige Werbung bieten. Außerdem planen wir da auch Sonderangebote zu präsentieren welches dann nur für unsere G+ Follower gilt. Es rentiert sich also uns auf G+ zu folgen. Direkt auf unsere G+ Seite kommt Ihr mit einem Klick auf die G+ Lizenz.

Zaunfahnen und Werbeplanen nicht nur für Fans

Wo kommen eigentlich Werbeplanen und Zaunfahnen her? Nun, ganz sicher fallen sie nicht vom Himmel. Und die Geschichte mit dem Storch hat sich inzwischen ja auch eindeutig als widerlegt herausgestellt. Tatsächlich werden Werbeplanen und Zaunfahnen in anspruchsvollen und hochmodernen Verfahren gefertigt. Gerade Fans und Vereine wissen jedoch nur allzu gut, dass es gar nicht so einfach ist, Fanartikel aller Art immer schnell zu finden.

Zaunfahne

08/15 sollen andere machen!

Die Macher von der Allesdrucker GmbH sind schon lange im Geschäft und wissen genau, worauf es Fans und Vereinen ankommt. Auf beste Qualität beispielsweise. Auf langlebige Produkte. Auf einen ausgezeichneten Service und natürlich auf attraktive Preise. Der Shop hat daher gleich zwei Schwerpunkte. Zum einen steht im Vordergrund, hochwertige Produkte zu produzieren, die bezahlbar sind. Und zum anderen steht der Service an erster Stelle. Genau das ist nämlich oft ein Problem in anderen Shops. Die Menüführung ist teilweise so unübersichtlich, dass man als Besucher eines Shops schon nach ein paar Minuten entnervt wieder von der Seite verschwindet. Meist sind lange Ladezeiten ein Problem. Hinzu kommen verwirrende Menüpunkte oder fehlende Kontaktmöglichkeiten.

Und wenn man dann womöglich noch eine teure Hotline anrufen soll, ist es endgültig vorbei mit der guten Laune. Allesdrucker Shop hat auf genau diese Dinge besonderen Wert gelegt und das Augenmerk auf einfache Bedienung und persönlichen Service gelegt.

Fanartikel, wie Fans sie wirklich wollen

Beim Fan ist es manchmal ganz einfach, ihn glücklich zu machen. Wenn er die Fahne seines Lieblingsvereins in den Händen hält, ist er oft selig und zufrieden. Doch auf der Strecke bleiben individuelle Wünsche. Die persönliche Gestaltung eines Fanartikels macht aber gerade das Besondere aus, weil jeder Fan sich gern abhebt von der Masse und zeigen will, dass er eine einzigartige Idee hatte. Für Vereine gilt das in ganz erheblichem Maße noch viel mehr. Da geht es um das eigene Logo des Vereins, um Farben, Schriftzüge und Grafiken. Solche individuellen Wünsche können viele Shops nur selten berücksichtigen. Die Profis von der Allesdrucker Gmbh wissen aber aus eigener Erfahrung, dass die persönliche Gestaltung von Fanartikeln für Sportfreunde und Vereine wünschenswert ist. Und sie haben sich auf die ganz persönliche Fahnen geschrieben, diese Wünsche zu berücksichtigen. Deswegen bekommt jeder, was er will. Und zwar genau so, wie er es will.

Der FC Sturm Hauzenberg hat den Allesdrucker getestet

Als erster Verein ist der Sturm Hauzenberg zu uns gekommen. Er wollte nicht nur wissen, wie dort gearbeitet wird und welche Produkte sich im Angebot befinden. Kurzerhand ließ sich der Verein auch gleich noch beim Webdesign des eigenen Internetauftritts unter die Arme greifen. Das Ergebnis kann sich in doppelter Hinsicht sehen lassen. Die Website des Vereins ist auf einem modernen Niveau und bietet eine zeitgemäße Optik (das können in der Tat nicht alle Vereine von sich behaupten). Außerdem konnten sich die Verantwortlichen von Sturm Hauzenberg davon überzeugen, dass die Fanartikel vom Allesdrucker Shop genauso sind, wie es vor der Bestellung angekündigt wurde.

Das Fazit des Vereins kann eindeutiger nicht ausfallen, denn die bestellten Werbeplanen und Zaunfahnen waren sogar besser als erwartet. Zu verdanken ist das Technik, die wahre Begeisterungsstürme ausgelöst hat. Druckmaschinen, Farben, Folien, Stoffe – all das hat die Allesdrucker GmbH nur vom Feinsten. Denn Mittelmäßigkeit sollen die andere machen, ebenso wie 08/15.

Zaunfahnen, Werbeplanen und noch viel mehr

Werbeplanen und Zaunfahnen gehören ganz selbstverständlich zum Angebot vom Allesdrucker. Diese Fanartikel sind die am häufigsten angefragten. Doch Fans und Vereine brauchen natürlich noch viel mehr. Daher gibt es neben Zaunfahnen und Werbeplanen im Shop Schals, T-Shirts, Caps, sogar Fotoleinwände sind mit dabei. Die Bestellung von Zaunfahnen, Werbeplanen und allen anderen Fanartikeln geht übrigens sehr schnell, man braucht keinen großen Zeitaufwand zu befürchten. Nur wer das erste Mal den Shop betritt, sollte besser genügend Zeitreserven mitbringen. Oft bemerkt man es gar nicht, aber plötzlich sind ein paar Stunden vergangen, ohne dass man sich dessen bewusst ist. Zeit ist eben relativ.

Aluverbund, Hartschaum & Acrylglas

Werbeschilder erhalten Sie bei uns in verschiedenen Materialien je nach Einsatzzweck. Wir verwenden ausschließlich hochwertigste Materialien damit Sie auch möglichst lange was von Ihren Firmenschilder haben. Grundsätzlich gilt bei Werbeschilder für den langfristigen Außeneinsatz das Alu-Dibond als Grundmaterial zu wählen. Zwar sind auch Werbeschilder aus PVC-Materialien Witterungsbeständig, dies allerdings nur zeitlich beschränkt je nach Materialstärke.

Dies sind die Grundmaterialien für Werbeschilder:

Forex Hartschaumplatten SchilderPVC Hartschaum Platten

Das hochwertige Forex Werbeschilder Grundmaterial ist für den kurz- bis mittelfristigen Ausseneinsatz geeignet. Die Forex-Schilder können z.B. optimal als Werbeschilder, Baustellentafel, Hinweisschilder oder Wegweiser verwendet werden. Forex-Werbetafel werden im Digitalen UV-Direktdruckverfahren mit variabler Tropfengröße bedruckt, was eine echte Auflösung von bis zu 1.440 dpi ermöglicht. Werbeschilder aus dem Forex Material sind grundsätzlich auch für den Außeneinsatz geeignet. Die Grundplatte an sich neigt allerdings dazu mit der Dauer durch die wechselnden Witterungsbedingungen (Sonne, Regen und Frost) sich leicht zu wellen. Diese Wellung ist natürlich abhängig von der Größe und Stärke des Werbeschilds. Während eine relativ kleine 5mm Forrex Platte quasi nie eine Wellung aufweisen wird, ist die bei sehr großen und dünneren Forex Platten eher festzustellen. Deshalb sollte man für den langfristigen Außeneinsatz immer zu einem Werbeschild aus Alu-Dibond Grundmaterial greifen.

Alu-Dibond SchilderAlu-Verbundplatte

Alu-Dibond ist weltweit der Markenname für ein Aluminium Verbund- plattenkonzept, das speziell für den digitalen UV-Direktdruck entwickelt wurde. Das geringe Gewicht, sowie die hohe Planheit und Biegesteifigkeit sind Grundeigenschaften dieses Schildermaterials. Werbeschilder aus Alu-Dibond sind unzerbrechlich, sie können unter starker Belastung höchstens verbiegen, was aber nicht von alleine, also durch Witterungseinflüsse passieren kann. Die Verbindung aus dem Lacksystem und der planen Oberfläche von AluDibond Werbeschildern ermöglicht zusammen mit unseren Direktdruckmaschinen die Darstellung von hochauflösenden Bildern. Die Alu-Dibond Platte ist längerfristig im Aussenbereich als Werbeschilder einsetzbar, daher wird AluDibond vor allem bei hochwertiger Beschilderung im Innen- und vor allem Aussenbereich, Eventmarketing und Messebau eingesetzt. Alu-Dibond ist das stabilste Grundmaterial für Werbeschilder aller Art.

AcrylglasschildAcrylglasschilder

Unser absolut hochwertiges Acrylglas-Schild Material wird ebenfalls im Digitalen UV-Direktdruck mit bis zu 1.440 dpi, mit variablen Punktgrößen bedruckt. Um eine bessere Haltbarkeit zu erzielen, wird standardmäßig auf die Rückseite gespiegelt gedruck, so das man quasi durch das Acrylglas auf den Druck schaut was einen sehr edlen Effekt ergibt. Acrylglasschilder sind für den langfristigen Außeneinsatz geeignet und gelten als die “edlen Werbeschilder”. Hauptabnehmer von Werbeschilder aus Acrylglas sind deshalb nicht zuletzt Anwaltskanzleien, Arztpraxen und Agenturen aller Art. Häufig werden Acrylglasschilder deshalb auch als Praxisschilder bezeichnet. Sehr oft werden diese Werbeschilder auch zweckentfremdet zum Dekorieren der eigenen Wohnung etc. eingesetzt, da durch den digitalem Direktdruck natürlich auch ein Druck in Fotoqualität möglich ist.

Aludibond Butlerfinish DibondAlu-Dibond Butlerfinish

Das charakteristische, gebürstete Aussehen von AluDibond Butlerfinish entsteht durch ein spezielles Verfahren, bei dem ein Oberflächenschliff in das Deckblech eingewalzt und anschließend mit Klarlack einbrennlackiert wird. Diese Oberfläche in gebürsteter Aluminium Optik verleiht Exklusivität und Individualität. Bevorzugt wird AluDibond Butlerfinish im Ladenbau, zur hochwertigen Produktpräsentation oder als Werbeschild verwendet.

Werbeschilder im Direktdruck

Alle oben angegebenen Schildermaterialien werden von uns im modernstem Digital UV-Direktdruck nach Ihren individuellen Vorlagen hochauflösend bedruckt. Der Druck auf diesen Werbeschildern ist absolut Witterungs- und UV-Beständig, kann aber noch zusätzlich mit einem Schutzlack versehen werden. Dieser ist aber eigentlich nur notwendig wenn am Einsatzort der Werbeschilder mit Vandalismus zu rechnen ist.

Beliebte Werbefahnen Arten

Werbefahnen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Neben der klassischen Hissfahne und Schwenkfahne bekommen auch sog. Zaunfahnen immer mehr Bedeutung in der Außenwerbung. Zaunfahnen, bzw. Werbebanner aus Stoff (also Werbefahnen im eigentlichem Sinne), werden schon seit vielen Jahren vor allen in Fußballstadien eingesetzt. Mittlerweile sind Werbefahnen eine zwar etwas teurere, aber auch edlere Alternative zu den Werbeplanen. Als Fahnenmaterial für alle unsere Fahnenarten verwenden wir ausschließlich das hochwertige 110g Polyester Fahnenmaterial. Dieser extrem reißfeste und leichte Fahnenstoff läßt sich ideal auch in Fotoqualität bedrucken und leicht weiterverarbeiten.

Standard Hissfahnen

Die bedruckte Standart Hissfahne wird ringsum mit Doppelsicherheitsnaht umsäumt. An der Mastseite (zumeist links zum Druckbild) wird ein hochwertiges Besatzband eingearbeitet mit Kunststoffkarabiner alle 100cm. Selbstverständlich werden alle unsere Hissfahnen voll einsatzfähig geliefert, Sie können die Fahne sofort hissen (Fahnenmast vorausgesetzt!).

Ausleger Hissfahne

Die Ausleger Hissfahne entspricht im Grunde exakt der Standart Hissfahne. Einziger Unterschied ist hier das oben spezielle Schlaufen eingenäht sind in denen die Ausleger-Querstange eingefügt wird. Großer Vorteil von Ausleger Hissfahnen ist das auch bei völliger Windstille die Werbebotschaft optimal zu sehen ist. Durch den Ausleger wird nämlich ein schlaffes herunterhängen der Hissfahne verhindert. Voraussetzung hierzu ist allerdings ein Fahnenmast eben mit so einer Ausleger-Funktion, an einem “normalen” Fahnenmast bringt einem die Ausleger-Hissfahne nichts.

Bannerfahnen

Bannerfahnen

Bei der Bannerfahne ist kein Besatzband mit Karabiner vorhanden, diese braucht man auch nicht da Bannerfahnen aufgehängt und nicht gehisst werden. Aufgehängt werden Sie durch einen Querstab der oben durch einen Hohlsaum gesteckt wird. Damit die Bannerfahne schön plan hängt, also ein bißchen gespannt wird, werden unsere Bannerfahnen auch unten mit einem Hohlsaum für einen Querstab versehen. Zu finden sind Bannerfahnen oft bei öffentlichen Veranstaltungen da Bannerfahnen oft mit den Länderfarben und -wappen bedruckt werden.

Werbefahne / Zaunfahne

Die Zaunfahnen oder Werbefahnen sind quasi der Pendant zu der Werbeplane, nur mit dem Unterschied das die Werbefahne/Zaunfahne aus Fahnenstoff besteht. Diese wird ringsum mit Doppelsicherheitsnaht vernäht und alle 50cm mit einer Öse ausgesattet. Ideal also für die Präsentation auf Messen, Wänden und eben auch Zäunen, wie zum Beispiel im Fußballstadion.

Zaunfahnen

Konfektionsarten

Wir bieten Ihnen verschiedenste Möglichkeiten der Planen Konfektionierung an. Standart mäßig werden Werbeplanen ringsum Randverstärkt (Materialdoppelung) und alle 50cm mit einer Metallöse geöst. Die Randverstärkung verhindert ein Ausreißen der Ösen auch bei sehr starker Spannung. Bei uns ist diese Randverstärkung eine Selbstverständlichkeit und daher nicht Aufpreispflichtig.

Konfektionsabteilung PlanenIn unserer Konfektionsabteilung arbeiten wir ebenfalls mit hochmodernen Geräten um Ihnen größtmögliche und gleichbleibende Qualität bieten zu können. Neben der Standard-Konfektionierung, also Randverstärkung und Ösen, gibt es auch die Möglichkeit die Werbeplanen mit Hohlsaum auszustatten. Den Hohlsaum arbeiten wir für Sie bis zu einem Durchmesser von 10cm ohne Aufpreis in die Planen ein. Durch diesen Hohlsaum kann man Stangen führen um die Werbeplanen wie eine Art Banner zu fixieren. Häufig wird bei Baustellen- oder Gerüstplanen der Hohlsaum gewählt.

 

Der große Vorteil unseres sog. Flach-Hohlsaumes (Bild links) ist das wir dabei das Planenmaterial umschlagen und hochfrequenz verschweissen. Es werden also keine Schlaufen etc. an die Werbeplane gemacht da diese Art erfahrungsgemäß nicht die Haltbarkeit eines Flach-Hohlsaumes hat. Als dritte Möglichkeit gibt es noch die Plane mit Keder auszustatten. Fragen Sie uns einfach an, es gibt in dem bereich eigentlich nichts was wir nicht für Sie machen können.